Die Führungen mit den Nachtwächtern in Annaberg-Buchholz sind sehr beliebt. Die Führungen mit den Nachtwächtern in Annaberg-Buchholz sind sehr beliebt.

Foto: Bernd März

10.000 Gäste waren bereits mit den Annaberger Nachtwächtern auf Tour

Die Annaberg-Buchholzer Nachwächter gehören zur Stadt wie der Stollen zur Adventszeit. Und ihre Führungen durch Annaberg und Buchholz sind beliebt.

Dieter Frank und Reiner Eckel drehen schon seit 14 Jahren ihre Runden. Seit 2003 werden die Teilnehmer gezählt. Am Buß- und Bettag wurde nun der zehntausendste Gast begrüßt. "Auf diese Zahl sind wir sehr stolz", so Reiner Eckel. Nachtwächter gibt es in Annaberg und Buchholz seit dem 16. Jahrhundert. 2001 wurde diese Tradition wiederbelebt. Immer am letzten Freitag im Monat führen die Nachtwächter Interesierte zwei Stunden lang durch die Annaberger Altstadt. Treffpunkt ist 19 Uhr am Portal der St. Annenkirche. Die Kosten belaufen sich auf 5 Euro pro Person.

Weitere Informationen zu den thematischen Stadtführungen in Annaberg-Buchholz gibt es unter diesem Link.

 
erschienen am 20.11.2015
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen
TrailCenter® Rabenberg -
grenzenloser Fahrspaß für alle Mountainbiker!

Du hast Lust auf Singletrails ohne Ende, auf Fahrspaß ohne Grenzen? Dann ist das TrailCenter® Rabenberg das Richtige für Dich! Rund 50 Kilometer Bike-Strecken mit einem Trailanteil von circa 50 Prozent warten mitten im Erzgebirge auf dich.

weiterlesen