Seiffen-Olbernhau

 

Kurort Seiffen und Olbernhau

Der Kurort Seiffen ist vor allem wegen seiner Holzkunstherstellung mit Tradition, seiner Rundkirche aus dem Barock und der Vergangenheit im Bergbau international bekannt. Besonders zu Weihnachten und im Advent entfaltet das Spielzeugdorf Seiffen seinen ganz besonderen Charme. So l√§dt der Weihnachtsmarkt in jedem Jahr ein, das Brauchtum aus dem Erzgebirge kennen zu lernen sowie Schnitzern und Handwerkern √ľber die Schulter zu schauen. Das Spielzeugmuseum ist das ganze Jahr √ľber einen Besuch wert.

Neben Volkskunst aus dem Erzgebirge bietet der Kurort Seiffen und die Region auch f√ľr Naturfreunde, Aktivurlauber und Familien zahlreiche Angebote. Fans von Wintersport kommen ebenso auf ihre Kosten wie Wanderer und andere Sportbegeisterte: Ob Radtouren, Sommerrodelbahn, Schlittenhunderennen oder Motocross - hier findet jeder den passenden Adrenalinkick.

Übernachten oder beim Wellness verwöhnen lassen? Kein Problem: In Seiffen und Olbernhau - dem Spielzeugland im Erzgebirge - warten in einer der eindrucksvollsten Gegenden der Erzgebirgsregion zudem zahlreiche Gastgeber, Hotels und Restaurants auf Gäste aus aller Welt.

 
 
 
 

Täglich unter Dampf

Lößnitzgrundbahn SDG

Es gibt sie noch - lebendige Zeitzeugen aus längst vergangenen Zeiten. Und hier im Erzgebirge findet man gleich auf zwei Eisenbahnstrecken noch täglich Dampfloks im Einsatz: bei der Fichtelbergbahn und der Weißeritztalbahn. Die dritte zum Unternehmen der SDG zugehörige Bahn ist die Lößnitzgrundbahn nahe Dresden. weiterlesen

 

Ein Skulpturenpark der besonderen Art 

Privat

Eigentlich wollten Andreas Martin und seine Mitstreiter in ihrem selbstgefertigten Blockhaus nur Material f√ľr die Waldbewirtschaftung und Heu f√ľr die Rinder einlagern. "Aber dazu kam es nicht. Die Waldbesucher ... weiterlesen

 
 
Olbernhau
So

5 °C
Mo

5 °C
Di

7 °C
Mi

8 °C
Do

8 °C


Schneeberg
So

4 °C
Mo

7 °C
Di

7 °C
Mi

7 °C
Do

7 °C