Der Cartoonist Uli Stein zeigt seine Arbeiten ab 17. Juni im Schloss Lichtenwalde. Der Cartoonist Uli Stein zeigt seine Arbeiten ab 17. Juni im Schloss Lichtenwalde.

Foto: © Bernd Schönebaum

Cartoon-Ausstellung auf Schloss Lichtenwalde geht in die Verlängerung

Im Barockschloss Lichtenwalde vor den Toren von Chemnitz geht die Ausstellung unter dem Titel "Uli Stein - Viel Spaß im Schloss!" in die Verlängerung. Bis zum 23. April werden dabei mehr als 150 Werke des Hannoveraner Künstlers, einem der bedeutendsten Cartoonisten Deutschlands, gezeigt.

Uli Stein entdeckte seine Liebe zum Zeichnen von Cartoons bereits während seines Lehramt-Studiums in Berlin, während er auch als Journalist und Fotograf für diverse Zeitungen arbeitete. Ab den 1970er Jahren widmete Stein seine Konzentration dann ganz dem Zeichnen und startete damit seine Karriere als Cartoon-Künstler.

Gezeigt werden dabei Cartoons, Ideenskizzen und einige Kuriositäten seines bisherigen Schaffens und laden den Besucher mit einem Schmunzeln ein, bekannte Alltagssituationen aus einer neuen Perspektive zu betrachten und auch einige vortrefflich royale Szenen, passend zum Ausstellungsort Schloss, neu zu interpretieren.

Auch eine Auswahl besonderer grafischer Original-Cartoons aus der frühen Schaffenszeit des Künstlers sind zu bestaunen.

Steins Protagonisten sind seine weit über Europa bekannten Mäuse, Schweine, Pinguine, Katzen, Hunde, Frösche und Geier. Ebenfalls dabei sind "Erwin & Martha", die beiden gurkennasigen Vertreter der menschlichen Spezies mit den Spiegeleieraugen.

"Ich freue mich außerordentlich, dass wir mit Uli Stein einen der Cartoonisten im deutschsprachigen Raum überhaupt für Schloss Lichtenwalde gewinnen konnten und unsere Schlossgäste seine Werke bei uns erleben können", so Patrizia Meyn, Geschäftsführerin der Schlossbetriebe gGmbH vorab dazu.S

Service
Die Ausstellung im Schloss Lichtenwalde kann bis März dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr, ab April von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt kostet 8 Euro (ermäßigt: 7 Euro).

Weitere Informationen zum Schloss Lichtenwalde gibt es unter diesem Link.

 

 

 

 
erschienen am 21.06.2016
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen
 
 
 
 
 
 
Kur- & Wellnessurlaub in Sachsen
wellnesshotel24.de

Eines der führenden Portale im Bereich Wellnessurlaub, wellnesshotel24.de bietet eine große Auswahl an Wellnesshotels, Spa- und Beauty Resorts und Verwöhnhotels im Erzgebirge und ganz Deutschland...

wellnesshotel24.de weiterlesen
 
 
 
 
 
 
Wetter

Hier finden Sie lokale Prognosen und den 4-Tage-Trend für viele Orte des Erzgebirges sowie die Wetterrekorde der Region.

weiterlesen