Schneeberg



Ortsteile:

Schneeberg, Griesbach, Lindenau, Neustädtel
Schneeberg Panorama
Mitten im Erzgebirge - der größten zusammenhängenden Tourismusregion in Sachsen - liegt die Bergstadt Schneeberg. In der Stadt an der Silberstraße leben nahe Aue, Schwarzenberg und Zwönitz ca. 15.000 Einwohner.



Beschreibung

Die Bergstadt Schneeberg liegt mitten im Erzgebirge - der größten zusammenhängenden Tourismusregion in Sachsen. Nahe Aue, Schwarzenberg und Zwönitz leben heute rund 15.000 Einwohner in der Stadt an der Silberstraße - eine Straße, welche sich von Zwickau bis nach Dresden erstreckt und die Geschichten altertümlicher sehenswerter Bergstädte erzählt.

"Barockstadt des Erzgebirges", "Weihnachtsstadt des Erzgebirges" oder einfach "Das silberne Herz Sachsens" sind die Beinamen der Stadt, welche durch den Silberbergbau im ausgehenden 15. Jahrhundert bekannt geworden ist. Über 500 Jahre Bergbau prägen die Geschichte und die Entwicklung von Schneeberg, in der die Handwerkskunst noch immer einen großen Stellenwert besitzt. So haben Schnitzerei und Klöppeln bis heute große Tradition. Im Dezember entwickelt Schneeberg als "Weihnachtsland" einen ganz besonderen Charme.

Das Wahrzeichen von Schneeberg ist die St. Wolfgangskirche, auch "Bergmannsdom" genannt. Im Stil der Spätgotik erbaut, thront die Kirche über der Stadt. In ihr befindet sich ein zwölfteiliger Flügelaltar (Altarretabel) aus der Werkstatt von Lucas Cranach. Das Stadtzentrum wurde nach dem dem Stadtbrand 1719 im Stil des Barock aufgebaut. Es steht unter Denkmalschutz und kündet heute noch vom Reichtum der einstigen  Berg- und Handelsherren. Als Standort der Fakultät Angewandte Kunst der Westsächsischen Hochschule Zwickau verbindet die Stadt zudem Moderne und Vergangenheit gleichermaßen.

 


Sehenswertes

  • Das Rathaus auf dem Markt mit dem „Veit-Hans-Schnorr von Carolsfeld-Glockenspiel. Mit Frühlingsbeginn erklingen die 24 Glocken aus Meißener Porzellan täglich 11.30, 14.30 und 17.30 Uhr bis einschließlich 6. Januar.
  • Das Technische Museum „Siebenschlehener Pochwerk“ ist ein herausragendes Zeugnis des Kobalt-Erzbergbaus im Schneeberger Revier. Die Kobaltblaue Farbe wurde weltberühmt als Grundlage des Dekors der Delfter Kacheln und des Meißener Porzellans.
  • Das Museum für bergmännische Volkskunst präsentiert eine umfangreiche Sammlung von Schnitzwerken und Klöppelarbeiten, historischen Pyramiden, großflächigen Heimatbergen und mechanisierten Bergwerksdarstellungen sowie eine Vielzahl von Exponaten zur Bergbau- und Stadtgeschichte.
  • Das Kulturzentrum „Goldne Sonne“ und das Zeiss-Planetarium & Sternwarte sind Einrichtungen mit regionaler Ausstrahlung.
  • Ein Bergbaulehrpfad führt durch die Schneeberg-Neustädtler Bergbaulandschaft. Zu entdecken sind  hervorragend erhalten Sachzeugen des Silber- und Kobaltbergbaus und eine Miniatur-Bergbaulandschaft auf der Fundgrube Gesellschaft.
  • Der Badesee "Filzteich" bietet Natur pur, Erholung sowie Kultur- und Sportevents.
  • Schneeberg ist der perfekte Ausgangspunkt für Motorradtouren, Wanderungen oder Museumstouren im Erzgebirge.

Veranstaltungen

  • Der Schneeberger  Bergstreittag am 22. Juli erinnert alljährlich, mit Bergparade, Berggottesdienst sowie einem großem Abschlusskonzert der Bergkapellen und Posaunenbläser auf dem Markt, an die erfolgreichen Lohnkämpfe der Bergknappen in den Jahren 1496 und 1498
  • Silberstrom-Drachenbootrennen im September am Filzteich
  • Der Weihnachtsmarkt vom 1. bis zum 4. Advent und das "Lichtelfest" am 2. Adventswochenende verwandeln Schneeberg im Dezember in das "Weihnachtsland" im Erzgebirge.


Fläche: 23,34

Einwohner: rund 15.000

Bevölkerungsdichte: 615

Bürgermeister: Ingo Seifert (FWV)

Höhenlage: 470 m über NHN

Ersterwähnung: 1453




Verwaltung

Tourismus




Bildergalerie

Schneeberg Panorama





Anfahrtsberechnung



|

Di

12 °C
Mi

9 °C
Do

10 °C
Fr

11 °C
Sa

°C
TrailCenter® Rabenberg -
grenzenloser Fahrspaß für alle Mountainbiker!

Du hast Lust auf Singletrails ohne Ende, auf Fahrspaß ohne Grenzen? Dann ist das TrailCenter® Rabenberg das Richtige für Dich! Rund 50 Kilometer Bike-Strecken mit einem Trailanteil von circa 50 Prozent warten mitten im Erzgebirge auf dich.

weiterlesen