Neunerlei Schmackhaftes aus dem Erzgebirge: Sauerkraut, Bratwurst, Kl├Â├če und G├Ąnsebraten geh├Âren auch zum Neunerlei.

Foto: Brigitte Streek

Erzgebirgisches "Neunerlei"

Schmackhaftes aus dem Weihnachtsland

Zu einem richtigen erzgebirgischen Weihnachtsessen geh├Ârt das "Neunerlei", auch "Neinerlaa" genannt, das auch heute noch traditionell am Heiligabend auf den Tisch kommt.

Bei aller Unterschiedenheit seiner Zusammensetzung von Ort zu Ort, von Familie zu Familie, bilden sowohl die Linsen als auch die Kl├Â├če, und selbstverst├Ąndlich die Zahl 9, die verbindenden Elemente. Es sind also immer wieder die ├╝brigen sieben Gerichte, die zum Teil betr├Ąchtlichen variieren.

Jede der neun Speisen hat ihre Bedeutung. Gl├╝ck, Kraft und Wohlstand verhei├čt das Fleisch und die Bratwurst. Egal ob es sich dabei nun um G├Ąnse- oder Schweinebraten, Kaninchen handelt. H├╝lsenfr├╝chte wie Linsen, Erbsen oder Hirse bringen und halten das Kleingeld im Haus. Kl├Â├če schaffen Geld herbei. Allerdings nur, wenn man sie nicht z├Ąhlt oder eine ungerade Zahl auftischt. Der Sellerie steht f├╝r die Potenz und Fruchtbarkeit.

Kartoffelkl├Â├če

Zutaten f├╝r 7 bis 10 Kl├Â├če
• 1,5 Kilogramm mehlig kochende Kartoffeln
• 75 Gramm Weizenmehl
•2 Eier
•Salz, Muskat
•Butter
•50 Gramm Wei├čbrot
• 2 Liter Wasser
• Sonnenblumen├Âl

Zubereitung
Die gekochten Kartoffeln durchdr├╝cken und mit Mehl, Eiern, Salz und einer Prise Muskat zu einem Teig verarbeiten. In 7 - 10 St├╝cke teilen, breit dr├╝cken und zwei, von den in Butter ger├Âsteten Wei├čbrotw├╝rfeln in die Mitte geben. Die Kl├Â├če ohne Risse formen. In dem siedenden Wasser etwa 5 Minuten kochen und dann noch 15 bis 20 Minuten ziehen lassen.

Sauerkraut

Zutaten f├╝r 4-6 Portionen
• 500 Gramm Sauerkraut
• Wasser oder Sauerkrautbr├╝he
• K├╝mmel, Salz, Pfefferk├Ârner, Lorbeerblatt, Wachoderbeeren
• gro├če Zwiebel
• Speck
• mittelgro├če Kartoffel

Zubereitung
Das Sauerkraut mit den Gew├╝rzen etwa 30 Minuten bis 1 Stunde kochen. Eventuell Wasser nachgie├čen, r├╝hren - bis das Kraut weich und das Wasser weitestgehend verkocht ist. Dann eine Kartoffel dazu reiben und noch einen Moment kochen. Gut r├╝hren. Den sehr fein geschnittenen Speck auslassen und unter das hei├če Sauerkraut r├╝hren. Fertig.

Kartoffelsalat

Zutaten
• 3 mittelgro├če Kartoffeln pro Person
• Fleischsalat
• Joghurt naturbelassen
• Pfeffer, Salz
• saure Gurken
• 2 gesch├Ąlte ├äpfel
• mittelgro├če Zwiebel
• nach Geschmack Tomaten und Paprika

Zubereitung
Die Kartoffeln waschen, mit Schale kochen (Pellkartoffeln), im Anschluss pellen und in mundgerechte Scheiben schneiden. Den Fleischsalat mit Joghurt (denn dies ist ein kalorienbewusster Kartoffelsalat!) strecken und mit Pfeffer, Salz und etwas Gurkenwasser abschmecken. Die Sauren Gurken, zwei gewaschene ├äpfel (ohne Schale) und eine mittelgro├če Zwiebel (und gegebenenfalls Tomaten und Paprika) in W├╝rfel schneiden und gemeinsam mit dem Fleischsalat-Joghurt-Gemisch unter die noch etwas warmen Kartoffeln heben. Nun den Kartoffelsalat gut durchziehen lassen (gerne ├╝ber Nacht im K├╝hlschrank). Sollte er zu fest werden, kann noch einmal etwas Gurkenbr├╝he hinzugegeben werden. Zum Servieren mit fein gehackter Petersilie bestreuen und schmecken lassen!

Heringssalat

Zutaten f├╝r 2 bis 4 Personen
• 4 Matjesfilets
• 2 Schalotten
• Thymian
• gr├╝ner oder schwarzer Pfeffer
• Sonnenblumen├Âl


Zubereitung
Die Schalotten in kleine W├╝rfel schneiden und in eine Sch├╝ssel geben. Pfeffer und Thymian grob zersto├čen. Die Matjesfilets in mundgerechte St├╝cke schneiden und zu den Zwiebeln geben. Gew├╝rze dazu und je nach Bedarf etwas ├ľl zugeben, gut vermischen - fertig.

Selleriesalat

Zutaten f├╝r 2 bis 4 Personen
• 1 gro├če Knolle Sellerie
• ein halber Liter Wasser
• 2 Essl├Âffel Zucker
• 1 Essl├Âffel Salz
• 1-2 Essl├Âffel Essig-Essenz
• gr├╝ne Pfefferk├Ârner
• 3 getrocknette Pfefferminzbl├Ątter
• 2 Essl├Âffel Sonnenblumen├Âl


Zubereitung
Sellerie ordentlich abb├╝rsten, sch├Ąlen und in etwa 3 Millimeter dicke Scheiben schneiden. Wasser und Gew├╝rze bis auf die Pfefferminze in einen Topf geben, Sellerie dazu. Das Wasser sollte den Sellerie gerade so bedecken. Nun wird der Sellerie etwa eine halbe Stunde bei kleiner Flamme gekocht. Zwischendurch sollte man abschmecken und je nach Neigung etwas mehr Zucker oder etwas mehr Essig hinzuf├╝gen. Nach etwa der H├Ąlfte der Kochzeit kommen die Pfefferminzbl├Ątter in den Topf. Wenn der Sellerie gar ist, den Topf von der Flamme nehmen. Das ├ľl wird unterger├╝hrt, wenn der Sellerie schon etwas abgek├╝hlt, aber noch nicht kalt ist. Serviert wird der Sellerie gut gek├╝hlt in kleinen Sch├Ąlchen.

Linsensuppe

Zutaten f├╝r 4 bis 6 Personen
• Bund Suppengr├╝n
• 500 Gramm Linsen
• 300 GrammKartoffeln
• 300 Gramm Zwiebeln
• 1 halbes P├Ąckchen So├čenkuchen
• 1 Ring abgehangene Knackwurst
• 2 Liter Wasser
•4 EL Zucker
•1-2 EL Essigessenz
•Salz, Pfeffer aus der M├╝hle


Zubereitung
Die Linsen werden ohne sie vorher einzuweichen zusammen mit dem Suppengem├╝se und einer Prise Salz gekocht bis sie weich sind. Das dauert - je nach Linsenart - 45 bis 60 Minuten; genug Zeit, die in W├╝rfel geschnittenen Kartoffeln separat mit wenig Wasser und Salz weich zu kochen. Die Knackwurst in Ringe schneiden und anbraten. Wenn genug Fett ausgetreten ist, werden die in Ringe geschnittenen Zwiebeln dazugegeben und so lange unter st├Ąndigen r├╝hren gebraten bis sie glasig und weich sind. Jetzt 4 Essl├Âffel Zucker hinzugeben und r├╝hren. Den So├čenkuchen ebenfalls in die Pfanne geben. Einen Moment anbraten. Aus den weich gekochten Linsen das grobe Gem├╝se herausnehmen und daf├╝r die Kartoffeln mit ihrem Kochwasser und die Knackwurst-Zwiebel-Mischung hinzuf├╝gen. Gut r├╝hren und 1 Essl├Âffel Essig-Essenz hinzuf├╝gen. R├╝hren und kosten! Zucker und Salz zugeben. Eine Prise Pfeffer aus der M├╝hle rundet die Suppe ab. Durchgezogen und aufgew├Ąrmt schmeckt die Suppe noch viel besser!

D├Ârrobstkompott

Zutaten
• 150 Gramm Trockenpflaumen
• 150 Gramm ged├Ârte Aprikosen
• 125 Milliliter Portwein
• 150 Milliliter Rotwein
• Saft von 2 Orangen
• 3 Essl├Âffel Zucker, Anisstern, Zimtstange

Zubereitung
Das ged├Ârrte Obst am besten bereits am Vorabend oder morgens kurz abschwenken und in einer Sch├╝ssel mit Wasser mehrere Stunden einweichen. Zucker karamellisieren. Mit dem Saft der Orangen abl├Âschen und weiter k├Âcheln lassen bis der Karamell sich aufgel├Âst hat. Gew├╝rze und Rotwein hinzugeben. Das Ganze auf kleiner Hitze ziehen lassen. Den Fond durch ein Sieb abseihen. Das eingweichte D├Ârrobst in eine Sch├╝ssel geben und mit dem Gew├╝rzsud ├╝bergiessen.

G├Ąnsebraten

Zutaten
• 1 frische Gans
• 4 ├äpfel
• 1 B├╝ndchen Beifu├č
• Salz

Zubereitung
Die Gans wird mit viel kaltem Wasser innen und au├čen gewaschen. Das Fett aus dem Inneren herausgenommen. Es kann fein gew├╝rfelt zu leckerem G├Ąnsefett ausgelassen werden. Die saubere Gans wird nun von innen und au├čen mit reichlich Salz eingerieben. Zur F├╝llung werden 4 ├äpfel und ein B├╝ndchen Beifu├č genommen. Damit man nach dem Garen den Beifu├č m├Âglichst restfrei entnehmen kann, steckt man das B├╝ndchen in das Loch des Apfels, das durch das Entfernen des Kerngeh├Ąuses entstanden war. Nun wird die Gans zum Beispiel mit Rouladennadeln verschlossen. Die Fl├╝gel bindet man mit Kochgarn an den K├Ârper, ersatzweise kann man sie auch mit Rouladennadeln fixieren. Nun kommt die Gans auf den Bauch in den Br├Ąter, der bodenbedeckt mit Wasser gef├╝llt wird. Zugedeckt schiebt man den Br├Ąter ins Rohr und l├Ąsst sie bei ca. 220 ┬║C etwa 2 Stunden garen. Zwischendurch begie├čt man sie immer wieder mit dem eigenen Saft. ├ťbersch├╝ssiges Fett wird mit einer Kelle vorsichtig abgesch├Âpft und zu dem ausgelassenen G├Ąnsefett gegeben. Hat sie eine leckere Farbe wird sie aus dem Br├Ąter genommen und tranchiert.

Semmelmilch

Zutaten f├╝r 4 Personen
• 500 Gramm Semmeln (Br├Âtchen) vom Vortag
• 125 Gramm Zucker
• 1 P├Ąckchen Vanillezucker
• 100 Gramm gehackte Haseln├╝sse
• 1 1/2 Liter Milch

Zubereitung
Die Semmeln werden zerkleinert und in der Milch eingeweicht. Nun wird der Zucker unterger├╝hrt und N├╝sse zugegeben. Je nach Geschmack kann die Speise mit warmer oder kalter Milch angerichtet werden.

 
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen
Veranstaltungen in der Adventszeit

Im Weihnachtsland Erzgebirge erwarten Sie viele sch├Âne M├Ąrkte, Konzerte und traditionelle Feste.

Zum Veranstaltungskalender

 
Unterk├╝nfte im Gastgeberverzeichnis

Passende Unterk├╝nfte im Erzgebirge oder Vogtland zur Weihnachtszeit einfach und schnell finden.

Zum Gastgeberverzeichnis