Foto:

Neues entdecken im alten Zwickau

"Zwickau um 1880" lautet der Titel eines vom Stadtarchiv Zwickau herausgegebenen Bildbands. Er enthält einzigartige, zwischen 1875 und 1890 entstandene Aufnahmen des hiesigen Fotografen Ernst Moritz Fickenwirth (3. August 1841 - 17. März 1903). Die zum Teil erstmals publizierten Fotos belegen eindrucksvoll, wie sich Zwickaus prosperierende Wirtschaft und Stellung um 1880 architektonisch manifestierte. 64 ganzseitige Abbildungen entführen den Betrachter auf einen "Spaziergang" durch die Gründerzeit. Ein einführender Exkurs in die Geschichte sowie kurze Bildbeschreibungen liefern nötige Erläuterungen, ein Stadtplanausschnitt dient als Orientierungshilfe. Die Texte verfassten Marcus Mühle und Jürgen Schünzel.

Die Hardcover gebundene Publikation im Format 23 x 21,5 cm hat einen Umfang von 72 Seiten und erschien im Geiger-Verlag der Linus Wittig Medien KG in Herbstein. Die Neuerscheinung ist im Stadtarchiv (nach telefonischer Voranmeldung: 0375 834701) sowie im regionalen Buchhandel zum Preis von 19,95 Euro erhältlich.

 
erschienen am 19.03.2021
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen