Den Anfang macht am 7. Mai Publikumsliebling Marcus Sandmann.

Foto: Theater Plauen/Zwickau

Neues Format auf Social-Media-Kanälen des Theaters Plauen-Zwickau

Ab Mai startet ein neues Format auf den Social-Media-Kanälen des Theaters Plauen-Zwickau: Die Reihe Rede und Antwort, die normalerweise einmal im Monat im Haus der Sparkasse Zwickau stattfindet, ist dann online zu sehen. In der neuen Talkshow Rede und Antwort online - Die Dramaturgie lädt ein wird der Leitende Musikdramaturg des Theaters André Meyer künftig alle vierzehn Tage, jeweils am Donnerstag um 18.00 Uhr, über Video mit einem anderen Mitglied des Hauses sprechen.

Den Anfang macht am Donnerstag, dem 7. Mai, Sänger, Publikumsliebling und Mitglied des Betriebsrates Marcus Sandmann. Um mit den Zuschauer*innen im Gespräch zu bleiben, kann man Fragen an den jeweiligen Gast vor der Aufzeichnung per Mail schicken. Diese finden dann Eingang in die Sendung. Und natürlich soll auch die Kunst nicht zu kurz kommen: Jeder Gast wird einen kleinen künstlerischen Beitrag vorbereiten, der in der Sendung zu sehen ist.

Alle Fragen für die erste Sendung sollten bis Sonntag, den 3. Mai um 19.00 Uhr per Mail eingehen. Ein Textbeitrag, eine Audiobotschaft oder ein kleines Video kann gesendet werden an: meyer@theater-plauen-zwickau.de

 
erschienen am 24.04.2020
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen