Auf dem Hauptmarkt und in der Innenstadt werden exotische Gerichte zubereitet.

Foto: Kultour Z.

Street Food Markt zum vierten Mal in Zwickau

Nach bereits drei erfolgreichen Märkten öffnet der Street Food Markt auch in diesem Jahr wieder seine Tore in Zwickau und bietet seinen Gästen kulinarische Highlights wie Tapas, Thaifood, Smoothies, handmade Burger, vegane Gerichte, frittierte Insekten und vieles mehr. Vom 29. bis 31. März verwandelt sich die Stadt in eine riesen große Garküche der verschiedensten Leckereien aus aller Herren Länder.

Auf dem Hauptmarkt und in der Innenstadt von Zwickau werden hunderte exotische Gerichte aus aller Welt von multikulturellen Köchen frisch zubereitet. Dabei ist die Vielzahl und Auswahl der verschiedenen Gerichte sowie die Qualität der direkt vor Ort frisch zubereiteten Speisen einzigartig. In relaxter Atmosphäre können an mehr als 70 liebevoll gestalteten Ständen hunderte exotische und frisch vor Ort zubereitete Gerichte probiert werden. Eine kulinarische Weltreise quer durch alle Länder und Kontinente.

Umrahmt wird die Atmosphäre von Live- und DJ-Musik sowie großzügigen Sitzmöglichkeiten, welche für einen entspannten Genuss sorgen. All das wird es in Kombination mit einer exklusiven Auswahl der besten Craft Beer Sorten geben. Egal, ob kleine Brauereien aus Zwickau, oder exotische internationale Variationen. Für die ganz kleinen Foodies gibt es ein großes Kinderland mit Wasserbällen, Bungee Trampolin, Kinderschminken und den vielfältigsten Eisvariationen.Der Eintritt ist frei.

 
erschienen am 15.03.2019
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen