Burg Rabenstein

|



Beschreibung:

Die kleinste mittelalterliche Burg Sachsens steht am Stadtrand von Chemnitz. Nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen kann man nun freigelegte Fundamente der Burgmauer und Fresken aus dem 17. Jahrhundert entdecken. Die Oberburg mit dem mittelalterlichen Bergfried und das Untergeschoss des Pallas mit der Ausstellung zu mittelalterliche Waffen und Grabungsfunden sind besondere Höhepunkte. Zum Angebot der Burg gehören die Mittelalterfeste am Saisonbeginn und –ende und die Möglichkeit, Räumlichkeiten und Teile des Geländes zu mieten.



Kontakt





Anfahrtsberechnung



|
Chemnitz Als drittgr√∂√üte Stadt Sachsens hat sich Chemnitz zu einer attraktiven Metropole im bl√ľhenden Freistaat gemausert. Als helle, moderne Gro√üstadt mit attraktivem Lebens- und Freizeitumfeld empf√§ngt das Zentrum des mitteldeutschen Fahrzeug- und Maschinenbaus seine Besucher.


Ort ansehen