Schloss Lichtenstein mit unterirdischen Ganganlagen

|
Schloss Lichtenstein mit unterirdischen Ganganlagen

Öffnungszeiten:

Eine Besichtigung des Schlosses und der unteriridischen Ganganlagen ist zur Zeit nicht möglich.





Beschreibung:

Das auf einem Bergspron √ľber der Stadt thronende Schloss ist das Wahrzeichen von Lichtenstein. Acht Jahrhunderte war es im Besitz der Herren, Grafen und schlie√ülich F√ľrsten von Sch√∂nburg-Waldenburg.

Von 1949 bis 2000 beherbergten seine Mauern ein Altersheim. Jetzt ist das Schloss wieder im Besitz einer Familie aus dem Haus der Schönburger.




Kontakt





Bildergalerie


 



Anfahrtsberechnung



|
Lichtenstein Zwischen Chemnitz und Zwickau liegt als Geheimtipp f√ľr den Reisenden in der Region die Stadt Lichtenstein. Wunderbare Parkanlagen und einzigartige touristische Angebote machen die Kleinstadt zu einem besonderen Ausflugsort.


Ort ansehen