Unterwegs mit dem Museumszug.

Foto: Steffen Schmidt

Erzgebirgische Aussichtsbahn: Saisonauftakt zu Eisenbahnromantik

Die Erzgebirgische Aussichtsbahn (EAB) startet in diesem Jahr in ihre 11. Saison. Erneut gibt es einen bunten Angebotsmix, der zahlreiche Gäste aus Nah und Fern mit echter Eisenbahnromantik lockt. Am Wochenende 4./5. Mai 2019 kann voraussichtlich bereits der 50.000 Gast das einmalige Flair der Erzgebirgischen Aussichtsbahn genießen.

Wie bereits in den Vorjahren setzen die Organisatoren auf einen bunten Fahrzeugmix, bestehend aus historischen Triebwagen - auch als "Ferkeltaxi" bekannt - sowie dem dampfbespanntem Museumszug des Vereins S√§chsischer Eisenbahnfreunde. F√ľr das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt: Im mitgef√ľhrten B√ľfettwagen k√∂nnen sich die G√§ste st√§rken und dabei die landschaftlich reizvollen Aussichten genie√üen.

Ein besonderer Höhepunkt ist das Fahrtwochenende im Oktober: Dann wird das 130-jährige Jubiläum dieser einmaligen Eisenbahnstrecke mit einem bunten Programm gefeiert. Ebenso sind die Lichtl'fahrten zum Jahresausklang mit einem modernen Triebwagen der DB Erzgebirgsbahn fester Bestandteil des Jahresprogramms.

Zahlreiche Sehensw√ľrdigkeiten an der Strecke
An der Strecke laden zahlreiche Sehensw√ľrdigkeiten zum Besuch ein. Empfehlenswert sind unter anderem die Schwarzenberger Altstadt mit Schloss und Kirche, Annaberg-Buchholz u.a. mit den st√§dtischen Museen Frohnauer Hammer, Erzgebirgsmuseum und Manufaktur der Tr√§ume sowie Bergkirche und Annenkirche, Schlettau mit seinem Schloss, Scheibenberg mit Altstadt und Basaltformation "Orgelpfeifen" sowie Raschau-Markersbach mit dem ber√ľhmten Eisenbahnviadukt und dem Pumpspeicherwerk. Lohnend sind au√üerdem Besuche im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg, beim Eisenbahnverein im Bahnhof Schlettau oder im Museumsbahnhof Walthersdorf.


Fahrtwochenenden 2019

04./05. Mai "Saisonstart mit der Fahrt in den Mai" (Dampflok 52 8079)

15./16. Juni "Gigantische Technik hautnah erleben",  mit Besuch des Pumpspeicherkraftwerkes Markersbach

17./18. August "Mit der Aussichtsbahn zum 26. Schwarzenberger Altstadt- & Edelweißfest"

28./29. September "Eisenbahn trifft Wanderwoche" (Dampflok 86 1333)

12./13. Oktober "Mit Volldampf voraus" (Dampflok 86 1333)

27. Dezember "Licht'lfahrt zum Jahresausklang"

Die Zukunft hat schon begonnen - Projekt SRCC

K√ľnftig wird die inzwischen 130 Jahre alte Eisenbahnstrecke f√ľr die Forschung rund um das automatisierte Fahren im Bahnverkehr sowie die digitale Steuerungs- und Stellwerkstechnik eine gro√üe Rolle spielen. Dazu wird derzeit das Projekt "Smart Rail Connecitivity Campus" von rund 120 Partnern "auf die Schiene gesetzt". Damit ist das Projekt EAB nicht nur ein wichtiges touristisches Produkt, sondern der "heimliche Br√ľckenbauer" f√ľr die bewegte Geschichte einer erzgebirgischen Bahnstrecke in Vergangenheit und Zukunft.

www.erzgebirgische-aussichtsbahn.de

 
erschienen am 11.04.2019
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wetter

Hier finden Sie lokale Prognosen und den 4-Tage-Trend f√ľr viele Orte des Erzgebirges sowie die Wetterrekorde der Region.

weiterlesen