Kettenhemd anprobieren können Ferienkinder am 13. und 22. Februar im smac.

Foto: Meike Kenn

Winterferientage im smac: Mitmach-Aktionen, Suchspiel und vieles mehr

Am 13. und am 22. Februar können Kinder und Jugendliche im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz ihr Wissen über Archäologie testen und sich in verschiedenen Handwerken ausprobieren. Die Aktionen werden im Foyer und inmitten der Ausstellungsräumlichkeiten angeboten. Das Angebot richtet sich an Kinder von 6 bis 14 Jahren (bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen) und findet jeweils von 10.30 bis 15 Uhr statt.

Aktionen
• Archäologie-Suchblätter
• Steinzeitschmuck herstellen
• Seifentiere schnitzen
• Bast flechten
• Wappen selbst gestalten
• Schreiben mit Tinte und Feder
• Kettenhemd anprobieren
• Familienführung durch die Ausstellung TOD & RITUAL
• "Auf ein Kartenspielchen mit dem Tod" (Märchen und Lieder am Scheideweg zwischen Hier und Jenseits)

Am Faschingsdienstag (13. Februar) werden zudem  mexikanische Totenfestmasken geschminkt.

Der Eintritt ist für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre kostenfrei. Begleitpersonen zahlen den Eintritt ins Museum.

 
erschienen am 08.02.2018
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen
 
 
 
 
 
 
Kur- & Wellnessurlaub in Sachsen
wellnesshotel24.dewellnesshotel24.de

Eines der führenden Portale im Bereich Wellnessurlaub, wellnesshotel24.de bietet eine große Auswahl an Wellnesshotels, Spa- und Beauty Resorts und Verwöhnhotels im Erzgebirge und ganz Deutschland...

weiterlesen