Das Weihnachtswunderland

Spätestens zum ersten Advent muss der traditionsbewusste Erzgebirger die Wohnung mit Räuchermännern, Schwibbogen und Pyramide weihnachtlich dekoriert haben. Das Erzgebirge lebt Tradition und verwandelt sich zur Winterzeit in ein Weihnachtswunderland. Wenn es an jeder Ecke leuchtet, der Duft von Glühwein und Grog über die traditionellen Weihnachtsmärkte in Chemnitz, Zwickau und Freiberg strömt und die Bergparaden in Schneeberg, Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg zahlreiche Menschen anziehen, dann ist es im Erzgebirge am schönsten. Wenn es kälter wird und die Tage kürzer werden, dann kann sich im Erzgebirge jeder auf die wichtigen Werte im Leben besinnen: Geselligkeit mit der Familie und Freunden. Dann trifft man sich abends zum Essen in der gemütlichen Hutzenstube oder knackt am Kachelofen mit dem Nussknacker die eine oder andere Nuss.

 

 
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen
 
 
 
 
 
 
Kur- & Wellnessurlaub in Sachsen
wellnesshotel24.dewellnesshotel24.de

Eines der führenden Portale im Bereich Wellnessurlaub, wellnesshotel24.de bietet eine große Auswahl an Wellnesshotels, Spa- und Beauty Resorts und Verwöhnhotels im Erzgebirge und ganz Deutschland...

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
Wetter

Hier finden Sie lokale Prognosen und den 4-Tage-Trend für viele Orte des Erzgebirges sowie die Wetterrekorde der Region.

weiterlesen