„Kurfürstliche Amtsfischerei“ Pockau

|
„Kurfürstliche Amtsfischerei“ Pockau

Öffnungszeiten:

ganzjährig: Di 15.00-17.30 Uhr

Sonderführungen möglich.

Bitte in der Tourist-Information Pockau anmelden.

Tourist- Information Pockau-Lengefeld

OT Pockau

Rathausstraße 10

09509 Pockau-Lengefeld

Tel. 037367/33357, Fax 037367/33318

Internet: www.pockau-lengefeld.de

E-Mail: touristinfo@pockau-lengefeld.de





Beschreibung:

Die Amtsfischerei von 1653 zählt auch heute noch zu den imposantesten Fachwerkbauten im Erzgebirge. Damals diente das Haus als Unterkunft für den Amtsfischer und seinen zwei Fischknechte. Sie überwachten das Fischen in den Flüssen Pockau und Flöha.

Heute beherbergt das Haus verschiedene Ausstellungen und viele Raritäten.

* Wohnen wie zu Großmutters Zeiten,

* Pockau als Waldhufendorf mit Flößerei und Köhlerei,

* Klöppeln, Netze knüpfen, Schnitzen,

* Modelleisenbahnschauanlage

* Kräutergarten,

* Backhaus,

* altes Bauerngerät




Kontakt





Bildergalerie

„Kurfürstliche Amtsfischerei“ Pockau

 



Anfahrtsberechnung



|
Ferienhaus BeckerFerienhaus Becker
Pockau-Lengefeld
nicht vorhandenLandhotel Pockau
Pockau-Lengefeld
Bachs FerienwohnungBachs Ferienwohnung
Pockau-Lengefeld
nicht vorhandenTrommler-Hof
Pockau-Lengefeld

weitere Unterkünfte