Sonderausstellung "Von der Hutschnur bis zum Schnürsenkel - zur Industriegeschichte von Annaberg und Buchholz"


interaktive Sonderausstellung über die Geschichte der Posamentenherstellung ist Teil des ESF-Projektes "Posamentiersammlung - Vermittlung von Industriekultur in Annaberg, Buchholz und Umgebung, Zeitzeugenberichte und Objekte vermitteln die vielfältigen Traditionen eines im Verschwinden begriffenen Wirtschaftszweiges, von der Geschichte des Posamentenhandwerks über die Entstehung einer weltweit vernetzten Posamentenindustrie, die von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung der hiesigen Städte gewesen ist, schlägt die Ausstellung einen Bogen bis zur Gegenwart; weitere Infos unter www.annaberg-buchholz.de/erzgebirgsmuseum; mit vorheriger Terminbuchung sowie unter Vorlage eines tagesaktuellen amtlichen Corona-Schnelltests (vollständig Geimpfte und kürzlich Genesene ausgenommen)

Di, den 15.06.2021, von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr,
Erzgebirgsmuseum mit Besucherbergwerk im Gößner in Annaberg-Buchholz

41 weitere Termine für diese Veranstaltung

Mi16.06.202110:00 Uhr
Do17.06.202110:00 Uhr
Fr18.06.202110:00 Uhr
Sa19.06.202110:00 Uhr
So20.06.202110:00 Uhr
Di22.06.202110:00 Uhr
Mi23.06.202110:00 Uhr
alle ansehen
Erzgebirgsmuseum mit Besucherbergwerk im Gößner

  • 09456 Annaberg-Buchholz
  • 03733/23497
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wetter

Hier finden Sie lokale Prognosen und den 4-Tage-Trend für viele Orte des Erzgebirges sowie die Wetterrekorde der Region.

weiterlesen