Museumsbahn dampft zum 22. Bürstenfest durch den Naturpark Erzgebirge/Vogtland

Traditionelles Bürstenhandwerk im Fokus

Am 11. und 12. September 2021 heißt es in Schönheide und Stützengrün, gelegen im Naturpark Erzgebirge/Vogtland, wieder "Herzlich willkommen zum Bürstenfest!". Die Museumsbahn Schönheide, Bürstenmacher der Region und weitere Veranstalter laden zum 22. Bürstenfest, bei dem dieses traditionelle Handwerk gefeiert wird.

Leider kann es auch in diesem Jahr aufgrund der anhaltenden Corona-Situation nicht in gewohntem Umfang stattfinden. Dennoch wird neben dem Dampfzugbetrieb noch einiges im Bahnhof Schönheide geboten. So werden die unterschiedlichsten Bürsten, Besen, Pinseln sowie Zubehör zum Kauf angeboten. Eine Schiefermalerien zeigt ihre Künste und für Kinder steht ein Spielzeughändler bereit.

Eine Bahnpostbeförderung steht ebenfalls auf dem Programm. Dabei können Besucher ihre frankierten Karten und Briefe am Fahrkartenverkauf in Schönheide abgeben. Anschließend wird die Bahnpost im Gepäckwagen befördert, mit einem Sonderstempel versehen und mit der "gelben Post" zugestellt. Für das leibliche Wohl der Besucher ist bestens gesorgt, denn auch Imbissstände haben geöffnet. Bahn'l-Freunde können zudem an Souvenirständen kleine Mitbringsel erwerben.

Tipp: Informationen zum Fahrplan der Museumsbahn Schönheide finden Sie unter: www.museumsbahn-schoenheide.de