Weihnachtliches Flair zieht in den Olbernhauer Rittergutshof

Kunsthandwerker laden zur Handwerkerschau im Advent

Seit vielen Jahren lockt der Olbernhauer Weihnachtsmarkt mit seinem einmaligen Flair im großen Rittergutshof und zahlreichen Programmpunkten auf der Weihnachtsmarktbühne Gäste aus Nah und Fern in die Stadt. In diesem Jahr zieht vom 27. November bis 12. Dezember 2021 weihnachtliches Flair in den Olbernhauer Rittergutshof ein.

Die Händler im Rittergutshof bieten vor allem kulinarische Leckereien und die verschiedensten Sorten an Heißgetränken an, aber auch typische Weihnachtsmarktsortimente dürfen nicht fehlen.

Kunsthandwerker aus dem Erzgebirge und Sachsen laden zur Handwerkerschau zur Adventszeit ein. Dabei gibt es u.a. Vorführungen im Drechseln, Schnitzen, Klöppeln, Spinnen und Korbflechten. Den Kunsthandwerkern kann beim Gestalten von Holz, Glas, Wolle, Wachs und Pappe über die Schultern geschaut werden. Besucher haben die Möglichkeit, die so hergestellten Dinge auch zu erwerben. Ideal, falls man noch auf der Suche nach originellen Weihnachtsgeschenken ist.

Da nicht an jedem Tag sind gleich viele Handwerker vor Ort sind, lohnen sich Besuche des Weihnachtsmarktes und der Handwerkerschau an mehreren Tagen, so dass man immer etwas Neues entdecken kann.

Direkt auf dem Weihnachtsmarkt im Rittergut lädt die Eisarena Erzgebirge Groß und Klein zum Eislaufen ein. Die Kunsteisbahn öffnet zeitgleich mit dem Weihnachtsmarkt und lädt bis Anfang Januar zum Eislaufen ein. Ein Schlittschuhverleih und ein täglich angebotener Imbiss vervollständigen runden das sportliche Angebot ab.

Die Geschäfte der Innenstadt, unweit des Weihnachtsmarktes, sind auf viele Besucher vorbereitet. Dabei sind die Geschäftsstraßen der Innenstadt festlich beleuchtet und zu den Geschäftszeiten werden Fackeln vor die Geschäfte gestellt.

 

Öffnungszeiten des Olbernhauer Weihnachtsmarktes:

Freitag und Samstag von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Sonntag bis Donnerstag von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Adventsshopping der Innenstadt:

Adventssamstage: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr  

2. und 3. Adventssonntag: 13:00 bis 18:00 Uhr (geplant)