Börnichen






Beschreibung

Börnichen ist eine Gemeinde, die zwischen den Flusstälern der Flöha und Zschopau und nördlich vom Bornwald liegt. Auf einer Fläche von 15,48 Quadratkilometern leben hier rund 1000 Einwohner.


Sehenswertes

  • Schwarzmühle aus dem Jahr 1562 mit Formenstecherei Martin (Führungen durch Werkstatt und Turbinenraum jederzeit möglich)
  • Brunnen am Dorfplatz

Veranstaltungen

  • Weihnachtsmarkt mit Pyramidenanschieben


Fläche: 15,48

Einwohner: rund 1000

Bevölkerungsdichte: 65

Persönlichkeiten: Klaus Teuchert (Endurosportler), Antonio Peregrino Benelli (italienischer Komponist und Opernsänger)

Höhenlage: 517 m über NHN

Ersterwähnung: 1350




Verwaltung




Bildergalerie







Anfahrtsberechnung



|

So

-3 °C
Mo

2 °C
Di

2 °C
Mi

0 °C
Do

2 °C