Callenberg



Ortsteile:

Callenberg, Falken, Grumbach, Langenberg, Langenchursdorf, Meinsdorf, Reichenbach



Beschreibung

Der Ort Callenberg liegt zwischen den Städten Glauchau und Limbach-Oberfrohna. 1976 wurde der Nickeltagebau in der Grube eingestellt, danach begann der Ausbau zum Naherholungsgebiet, zu dem heute unter anderem Wanderwege, Tipis im Indianerdorf sowie eine Sommerrodelbahn gehören.


Sehenswertes

  • St. Katharinenkirche im neoromanischen Stil
  • Schulmuseum Callenberg im Café „Zur Alten Schule“
  • Doege-Mühle in Langenchursdorf
  • Landschaftsschutzgebiete Muldental
  • Stausee Oberwald mit Badestrand und Booten, Indianerdorf, Minigolfanlage sowie Sommerrodelbahn

Freizeitangebote

  • Kinderseilgarten im Gebiet des Stausees



Fläche: 39,82

Einwohner: rund 5100

Bevölkerungsdichte: 129

Höhenlage: 310 m über NHN

Ersterwähnung: 1244




Verwaltung




Bildergalerie







Anfahrtsberechnung



|

Mo

8 °C
Di

2 °C
Mi

2 °C
Do

3 °C
Fr

3 °C