Neukirchen



Ortsteile:

Adorf
Ortsansicht Neukirchen
Südlich von Chemnitz am Nordrand des Erzgebirges, eingebettet in eine typische Mittelgebirgslandschaft im malerischen Würschnitztal, liegt die Gemeinde Neukirchen mit dem Ortsteil Adorf.



Beschreibung

Die Gemeinde Neukirchen mit dem Ortsteil Adorf liegt südlich von Chemnitz am Nordrand des Erzgebirges, eingebettet in eine typische Mittelgebirgslandschaft im malerischen Würschnitztal. Sie zählt zum Randgebiet des zukünftigen Erzgebirgskreises. Entlang der Hauptstraßen in beiden Ortsteilen erstreckt sich das Gemeindegebiet auf über 8 km Länge. Neukirchen kann sich über eine gute Verkehrsanbindung in alle Richtungen glücklich schätzen. So durchquert die Bundesstraße 169 des Abschnittes Chemnitz-Stollberg/Aue den Ort und über den Ortsteil Adorf ist es nicht weit zur Bundesstraße 95, über die man mit dem Auto in wenigen Minuten im wunderschönen Erzgebirge ist. Zudem gibt es gute Anbindungsmöglichkeiten zu den Bundesautobahnen A 72 und A 4. Entlang des malerischen Würschnitztales fährt die City-Bahn Chemnitz-Stollberg mit Haltepunkten am Ort vorbei. Trotz der Nähe zur Großstadt Chemnitz (oder vielleicht auch gerade deswegen als interessantem Kontrast) hat sich Neukirchen seinen ländlichen, dörflichen und gemütlichen Charakter bewahrt. Das wissen die knapp 7.000 Einwohner, welche in Neukirchen mit Adorf leben und wohnen, zu schätzen.


Sehenswertes

Es gibt vielfältige Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung für Einwohner und Besucher. Dazu zählen Freibad, Spielplatz, Sportplatz, die Turn- und Mehrzweckhalle mit Kegelbahn, Gemeindebibliothek etc. Zahlreiche Vereinsaktivitäten lassen keine Langeweile bei unseren Bewohnern aufkommen und sind bei Besuchern sehr willkommen. Sehenswert im Ort sind ein barockes Fachwerkhaus (Pfarrhaus), die Kirche, die unter Denkmalschutz stehende Schule, das Rathaus, die alte Apotheke und viele weitere Fachwerkbauten. Erwähnenswert ist die als Kreativzentrum bekannte Kulturfabrik Neukirchen. Es gibt einige gut ausgeschilderte Wanderwege, z.B. der historische Eisenweg, welcher als Gebietswanderweg und gleichzeitig als Radwanderweg hervorragend ausgebaut ist. Er befindet sich auf einer Höhe von ca. 350 m und ist etwa 3 km lang. Dieser Höhenweg bietet eine hervorragende Aussicht auf den Erzgebirgskamm und das Vogtland. Sie sind herzlich eingeladen, die interessanten, sehenswerten und liebenswerten Dinge unseres Ortes zu entdecken!


Veranstaltungen

  • "Hexenfeuer" (30. April, Sportplatz Max-Weigelt-Str.)
  • "Maibaumsetzen" (Ende April od. Anfang Mai)
  • Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen (Mitte Mai)
  • Kirmes (1.Wochenende im September, Festplatz Gewerbegebiet)
  • Vereinsfeste



Verwaltung

Tourismus




Bildergalerie

Ortsansicht Neukirchen





Anfahrtsberechnung



|

Do

14 °C
Fr

18 °C
Sa

18 °C
So

10 °C
Mo

8 °C