Niederschöna



Ortsteile:

Niederschöna, Hetzdorf, Oberschaar, Haida, Oberschaar
Freibad
Die Gemeinde Niederschöna liegt am südwestlichsten Teil des Tharandter Waldes. Die Besiedlung erfolgte vor mehr als 800 Jahren mit Rodungen des damaligen Urwaldes "Miriquidi".



Beschreibung

Am südwestlichsten Teil des Tharandter Waldes liegt die Gemeinde Niederschöna mit ihren Ortsteilen Niederschöna, Hetzdorf, Oberschaar, Haida und Erlicht. Die Besiedlung erfolgte vor mehr als 800 Jahren mit Rodungen des damaligen Urwaldes "Miriquidi".


Sehenswertes

  • St.-Annenkirche
  • Glasschmelzplatz
  • Salz- und Schafsbrücke sowie Sandsteinbrücke
  • Garteneisenbahn
  • Jagdsäule, Forstgrenzsteine, Steinkreuze
  • technisches Denkmal Wasserkran
  • Fliegerdenkmal
  • St. Katharina zu Oberschaar
  • ehemaliger Gasthof Oberschaar (Bürgerhaus)




Verwaltung

Tourismus




Bildergalerie

Freibad





Anfahrtsberechnung



|

Di

2 °C
Mi

0 °C
Do

0 °C
Fr

-2 °C
Sa

-3 °C