Pobershau



Ortsteile:

Rittersberg
Pobershau im Winter
Eingebettet in die Täler der Roten und Schwarzen Pockau liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Pobershau. Der Ort verdankt seine Entstehung dem einstigen Silberbergbau und wurde dadurch landschaftlich geprägt.



Beschreibung

Pobershau - staatlich anerkannter Erholungsort - ist ein idyllisch gelegenes Bergdorf, eingebettet in die Täler der Roten und Schwarzen Pockau. Der Ort verdankt seine Entstehung dem einstigen Silberbergbau und wurde dadurch landschaftlich geprägt.


Sehenswertes

  • Naturschutzgebiet Schwarzwassertal
  • Aussichtsfelsen Katzenstein
  • Bergbautechnisches Denkmal "Gr√ľner Graben"
  • G√∂pelpyramide
  • Schaubergwerk "Tiefer Molchner Stolln"
  • Galerie "Die H√ľtte"
  • Ausstellungszentrum "B√∂ttcherfabrik"
  • mechanischer Heimatberg im G√§steb√ľro
  • evangelische Kirche im neobarocken Stil
  • Wandern
  • Reiten
  • Klettern
  • Minigolf
  • gespurte Loipen mit Loipenplan
  • Skiabfahrtshang mit Beschneiung, Lift und Flutlicht
  • Lama-Wanderungen
  • Kutsch- und Kremserfahrten

Veranstaltungen

  • Pfingstkonzert am Katzenstein
  • Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr (letztes Juli-Wochenende)
  • Pobershauer Bergadvent (zweiter Advent)
  • Sommerfest des "Pobershauer Karnevalsvereines" (2. Wochenende August)
  • Naturmarkt auf dem Festplatz - Pobershau - (2. Wochenende September)



Verwaltung

Tourismus




Bildergalerie

Pobershau im Winter





Anfahrtsberechnung



|