Wolkenstein



Ortsteile:

Warmbad
Die kleine Bergstadt Wolkenstein hat ihren Namen durch den in die Wolken ragenden Stein, ein 80 m hoher Gneisfelsen, welcher Schloss und historischen Stadtkern trägt.



Beschreibung

Der in die Wolken ragende Stein, ein 80 m hoher Gneisfelsen, tr√§gt Schloss und historischen Stadtkern der kleinen Bergstadt Wolkenstein. Vom Zschopautal f√ľhren eine Serpentinenstra√üe und ein romantischer Fu√üweg zur denkmalgesch√ľtzten Innenstadt mit mittelalterlichem Stadttor, Schloss- und Marktplatz sowie der St. Bartholom√§uskirche. Die historisch gewachsene Wirtschaftsgemeinschaft der kleinen st√§dtischen Siedlung mit den umliegenden Waldhufend√∂rfern und dem um die w√§rmste Heilquelle Sachsens entstandenen modernen Kurort bildet die heutige Struktur der Stadt Wolkenstein.


Sehenswertes

  • Mittelalterlicher Stadtkern mit Burg-Schloss-Anlage
  • Museen und Erlebnisgastronomie
  • Wolkensteiner Felsengebiet
  • Wandern, Radwandern, Klettern, Angeln
  • Gesundheits- und Wellness-Angebote in der Silber-Therme Warmbad

Veranstaltungen

  • Burgfest (Christi Himmelfahrt und darauffolgendes Wochenende)
  • Museumsnacht (im Mai)
  • Tag des offenen Denkmals mit F√ľhrungen durchs Schloss (2. Sonntag im September)
  • Schwibbogenfest mit kleinem Weihnachtsmarkt (am ersten Adventswochenende)



Verwaltung

Tourismus




Bildergalerie







Anfahrtsberechnung



|

So

-3 °C
Mo

2 °C
Di

2 °C
Mi

0 °C
Do

2 °C