Museum zeigt neue Sonderschau "Ausdrucksmalerei"

Museum für Naturkunde Chemnitz zeigt Werke von Schüler:innen der Entdeckerschule TERRA NOVA CAMPUS

Das Museum für Naturkunde Chemnitz zeigt derzeit gemeinsam mit der Entdeckerschule TERRA NOVA CAMPUS die Sonderausstellung "Ausdrucksmalerei - Die Welt der Farben". Die besonderen Werke sind bis zum 3. Juli 2022 als Intervention in der bestehenden Dauerausstellung und digital zu sehen.

Euphorie, Zuversicht, Angst, Glück, Einsamkeit - Die eigenen Gefühle folgen nicht selten im Leben einer Achterbahn. Malfreudige Jugendliche der Entdeckerschule TERRA NOVA CAMPUS brachten ihre Empfindungen im Rahmen des Projektes "Ausdrucksmalerei - Die Welt der Farben" jenseits der Sprache zum Ausdruck. Ihre innere Welt spiegelt sich in spontanen Bildern wieder, die in der Atmosphäre des Versteinerten Waldes entstanden.

Öffungszeiten:
Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Museums besucht werden: montags und dienstags 9 bis 17 Uhr, mittwochs geschlossen, donnerstags und freitags 9 bis 17 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen, 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene 4 Euro, ermäßigt 2,50 Euro. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre erhalten kostenfreien Eintritt.

Weitere Informationen zur Ausstellung: "Ausdrucksmalerei - Die Welt der Farben"