Die Welt der Nussknacker in Neuhausen - Jetzt Nussknacker König gewinnen!

Ausflugstipp bietet auch Motorradmuseum und Ausstellung "Alte Stuhlfabrik"

Neuhausen. In Neuhausen im Erzgebirge gibt es das erste Nussknackermuseum Europas. Hier kann man alles erfahren, was es über die Faszination Nussknacker zu wissen gibt. Er ist immerhin der Protagonist in Tschaikowskis Ballett "Der Nussknacker" von 1892.  Über 6.000 Nussknacker sind im Museum ausgestellt und alles geht auf eine Sammelleidenschaft des Familienbetriebs zurück. Den Grundstein dafür legte Jürgen Löschner, Vater vom jetzigen Inhaber Uwe Löschner im Jahre 1966. Mittlerweile ist die Traditionsfigur Nussknacker aus zahlreichen Ländern wie Norwegen, Jugoslawien, Rumänien, USA, China, Thailand im Museum zu sehe

Es gibt mehr als Nussknacker zu sehen

Seit 2019 sind zwei Attraktionen zum Museumskomplex hinzugekommen. Zum Einen wurde das Technische Museum "Alte Stuhlfabrik" mit einer restaurierten Dampfmaschine ergänzt, zum Anderen wurde eine Sammlung der ganz anderen Art in unser Museum aufgenommen: Die "Motorradausstellung am Nussknackermuseum". Hier gibt es über 80 Motorräder von 1949 bis 1989 zu erleben.  Im Freigelände des Museums gibt es außerdem die größte Spieldose der Welt gebaut, die Tschaikowskis Musik zum Besten gibt. Auch eine Märchenecke samt Hexenhaus ist vor allem für die kleinen Gäste angelegt.

Weltrekorde

Familie Löschner hat es mit ihrem Museumskomplex in den letzten knapp 30 Jahren auch mehrfach ins Guinnessbuch der Rekorde geschafft, unter anderem mit dem größten funktionierenden Nussknacker der Welt (Höhe 3,86 Meter) und der größte Nussknacker der Welt mit einer Höhe stolzen 10,10 Meter. Geöffnet hat das Museum von Montag bis Freitag 10-17 Uhr und am Wochenende von 10-16 Uhr. Erwachsene zahlen einen Eintrittspreis von 5 Euro, Kinder 1,50 Euro und Gruppen ab 15 Personen 2 Euro.

Gewinnspiel

In Kooperation mit dem Museum verlost erzgebirge.de einen Nussknacker König im Wert von 70 Euro. Einfach Bildpaare-Spiel lösen und gewinnen!

Hier geht's zum Gewinnspiel