Alles noch frisch und schick: Aktion "Zwickau blüht auf" wird bis Mitte Mai verlängert

Innenstadtbesucher können sich über hübsch dekorierte Eingänge, blühende Objekte und frühlingsfrische Blumen freuen

Seit dem 9. April bieten kreative und witzige Bepflanzungen in der Zwickauer Innenstadt wahre Augenweiden. So wachsen bunte Frühjahrsblümchen aus Stromkästen heraus, ein alter Trabant verschönert mit einem Dachgarten die Fußgängerzone, aus Fässern und Tonnen sprießen Frühblüher - dies sind nur einige Highlights der diesjährigen Frühjahrsaktion "Zwickau blüht auf".

Weil die Blumen der temporären Bepflanzungen auch jetzt, Ende April, noch frisch und gut aussehen, wird die Aktion bis Mitte Mai verlängert. Besucher der Innenstadt können sich also weiterhin beim Stadtbummel über hübsch dekorierte Eingänge, blühende Objekte und frühlingsfrische Blumen freuen.