Suche

 

Ergebnisliste:

  • Wandern
Der Wasserfall in Blauenthal. ¬© J√ľrgen Leonhardt

Wandertipp: Wild rauscht der Wasserfall im erzgebirgischen Blauenthal 

Der historisch-√∂kologische Wanderweg zwischen Eibenstock, Blauenthal und Sosa f√ľhrt auf etwa sieben Kilometern durch die Natur des Erzgebirges vorbei am Wasserfall in Blauenthal - er ist der h√∂chstgelegene Wasserfall Sachsens. Das Wasser st√ľrzt dort 30 Meter √ľber Felsen hinweg nach unten. weiterlesen

 
  • Stollberg und Umgebung
Die 7. Sächsische Landesgartenschau im erzgebirgischen Oelsnitz wurde bis jetzt sehr gut von Besuchern angenommen. Uwe Mann/Archiv

Landesgartenschau in Oelsnitz bittet zum großen Finale 

Noch bis zum 11. Oktober l√§dt die 7. S√§chsische Landesgartenschau im erzgebirgischen Oelsnitz zum Besuch ein. Bei sp√§tsommerlich sch√∂nen Wetter kann noch einmal die ganze herbstlich anmutende Bl√ľtenpracht bei einem Bummel √ľber das Gel√§nde genossen werden. weiterlesen

 
  • Wandern
Der Rechenberger Kräuterpfad inspiriert dazu, die Pflanzen der Mittelgebirgslandschaft  genauer zu betrachten. © Martina Matthes

Wandertipp: Rundwanderung Rechenberger Kräuterpfad - Natur pur erleben 

Der Rechenberger Kräuterpfad mit seinen fast 60 beschilderten Stationen inspiriert dazu, die Pflanzen der Mittelgebirgslandschaft genauer zu betrachten und von ihrer gesundheitsfördernden Wirkung zu erfahren. weiterlesen

 
  • Wandern
Das "Ochsenauge" - ein wirklich beeindruckendes Felsentor auf dem Wanderweg vom Ochsenkopf zur Sternwarte in Glash√ľtte. ¬© Stadt Glash√ľtte

Wandertipp: Besondere Entdeckungen auf Wanderwegen rund um Glash√ľtte¬†

Wer mit offenen Augen durch die Natur rund um Glash√ľtte geht, wird an einigen Stellen besondere Entdeckungen machen k√∂nnen. So k√∂nnen Wanderer durch das sogenannte "Ochsenauge" hindurchgehen - ein wirklich beeindruckendes Felsentor. weiterlesen

 
  • Radfahren
Tourismusverband Erzgebirge e.V./R. Gaens

Auf Zweiradhelden warten im Erzgebirge 600 Kilometer Radwege 

Zweiradhelden sollten jetzt das neu beschilderte Streckennetz der Radregion Erzgebirge unter die Räder nehmen. Das zumindest meint der Tourismusverband Erzgebirge. weiterlesen

 
  • Wandern
Jens Zeidler

Wandern in Mittelsachsen: Den Wanderer belohnen herrliche Aussichten 

Um es vorwegzunehmen - diese Wanderung ist recht anspruchsvoll. Das bezieht sich weniger auf die L√§nge der Runde als auf das st√§ndige Auf und Ab. Wer sich die Route etwas erleichtern m√∂chte, sollte den Burgberg weglassen oder direkt √ľber die Staumauer wandern und nicht durch die Talsohle.Der Rundkurs beginnt am Bahnhof Mulda und f√ľhrt ein St√ľck an ... weiterlesen

 
  • Region Zwickau
Die Stadt Zwickau zeigt Arbeiten des Expressionisten Max Pechstein in einem eigenen Museum. Foto-Atelier Lorenz

Zwickau zeigt Werk des Expressionisten Max Pechstein in Dauerschau  

Lange war es nur ein Traum, im Jahr 2014 wurde er wahr: ein eigenes Museum f√ľr Max Pechstein (1881-1955). In den Kunstsammlungen Zwickau findet das Lebenswerk des Expressionisten seitdem einen attraktiven Ausstellungsort. weiterlesen

 
  • Wandern
Aufgrund des mittleren Schwierigkeitsgrades steht bei dieser Wanderung das Erleben von Natur und Landschaft im Vordergrund. © E. Schleichert SV Johanngeorgenstadt

Winterwandertipp: Von Johanngeorgenstadt nach Steinbach 

Bald wird sich Wanderern im Erzgebirge wieder der Anblick eines Winterm√§rchens bieten. Von Johanngeorgenstadt aus f√ľhrt diese Tour bis nach Steinbach. Aufgrund des mittleren Schwierigkeitsgrades steht hier das Erleben von Natur und Landschaft im Vordergrund. weiterlesen

 
  • Wandern

Wandern in Westsachsen: Zwickau - Weg mit Natur und Geschichte 

Wer sich darauf einl√§sst, Zwickau zu Fu√ü zu erkunden, bekommt eine tolle Mischung aus Automobilbaugeschichte und reizvoller Natur geboten. Um diesbez√ľglich auch etwas zu erfahren, habe ich mir Mitwanderer dazu geholt, die mich auch auf den einen oder anderen Fakt aufmerksam machen k√∂nnen. Der gro√üe Vorteil der Strecke sind die weitgehend flachen Passagen ... weiterlesen

 
  • Wandern

Wandern in Westsachsen: St. Egidien - In Sichtweite des Bismarckturms  

Die Tour um St. Egidien beginnt f√ľr mich mit einem √Ąrgernis. Mein GPS-Ger√§t gaukelt mir vor, dass es in √∂stlicher Richtung in der N√§he der Bahnlinie einen Weg gibt. Das ist aber nicht der Fall, sodass ich ein ganzes St√ľck zur√ľck muss. Dennoch f√ľhrt mich der Weg noch nach R√ľsdorf, das zu Bernsdorf geh√∂rt. Das Malheur vom Anfang ist schnell vergessen, ... weiterlesen

TrailCenter¬ģ Rabenberg -
grenzenloser Fahrspa√ü f√ľr alle Mountainbiker!

Du hast Lust auf Singletrails ohne Ende, auf Fahrspa√ü ohne Grenzen? Dann ist das TrailCenter¬ģ Rabenberg das Richtige f√ľr Dich! Rund 50 Kilometer Bike-Strecken mit einem Trailanteil von circa 50 Prozent warten mitten im Erzgebirge auf dich.

weiterlesen