Suche

 

Ergebnisliste:

  • Wandern

Wandern in Westsachsen: Die Tour der sanften Anstiege in Crinitzberg 

Wer in Crinitzberg wandern und dabei alle Ortsteile erreichen m√∂chte, steht vor einer planerischen Herausforderung. F√ľr B√§renwalde oder Obercrinitz gibt es jeweils separate ausgeschilderte Rundwege. Um aber √ľberall hinzukommen, sollten die beiden Touren optimal kombiniert werden. Mein Mitwanderer und ich haben sich genau das vorgenommen und starten ... weiterlesen

 
  • Wandern
Steine Andreas Seidel

Wandern im Chemnitzer Umland: Wo ein Riese seinerzeit Steine verlor 

Eine 16 Kilometer lange Tour f√ľhrt Wanderer in das Gebiet rund um Clau√ünitz. Die Wanderung beginnt und endet am Museumsbahnhof Markersdorf-Taura. weiterlesen

 
  • Wandern
Andreas Seidel

Chemnitzer Rundwanderweg Teil 4: Von Harthau nach Reichenbrand 

Eine etwa 60 Kilometer lange Route f√ľhrt Wanderer durch malerische Gebiete um Chemnitz. Jens Zeidler hat den Chemnitzer Rundwanderweg in sechs Abschnitten erkundet. Heute stellt er den vierten Teil von Harthau nach Reichenbrand vor. weiterlesen

 
  • Wandern

Chemnitzer Rundwanderweg Teil 3: An der Steilen Wand von Einsiedel 

Eine etwa 60 Kilometer lange Route f√ľhrt Wanderer durch malerische Gebiete um Chemnitz. Jens Zeidler hat den Chemnitzer Rundwanderweg in sechs Abschnitten erkundet. Heute stellt er den dritten Teil von Adelsberg nach Harthau vor. weiterlesen

 
  • Museen
 Das Adam-Ries-Museum in Annaberg-Buchholz h√§lt einige Sch√§tze bereit: F√ľr Mitarbeiterin B√§rbel Hartleif geh√∂rt das historische Rechenbuch des Zahlenk√ľnstlers auf jeden Fall dazu.Brigitte Streek

Von A bis V: Die Museen machen Lust auf einen Besuch 

Von A wie Adam-Ries-Museum in Annaberg-Buchholz bis V wie Vogelfangmuseum in Olbernhau - das Erzgebrige bietet zahlreiche sehenswerte Museen. Unsere √úbersicht zeigt lohneswerte Ziele. weiterlesen

 
  • Wandern
Am Adelsbergturm kreuzen sich mehrere Wanderwege.  Andreas Seidel

Chemnitzer Rundwanderweg Teil 2: Wandeln auf urgeschichtlichem Terrain2

Heute gilt es bei Etappe zwei dem gr√ľnen Strich auf wei√üem Grund bis zum Sch√∂sserholz in Adelsberg zu folgen. Witzig ist, dass ich schon vorher im Zeisigwald ein Gebiet gleichen Namens tangiere. Aber der Reihe nach: Ich schlie√üe nahtlos an das Ziel vom ersten Teil an und bin insgeheim schon gespannt, wie die Route zu Beginn verl√§uft. Noch vor zehn ... weiterlesen

 
  • Wandern
 Das Wahrzeichen von Johanngeorgenstadt schlechthin: Der Schwibbogen. Foto: Frank Hommel Frank Hommel

10. Etappe: Von Breitenbrunn bis Johanngeorgenstadt tobt das Leben 

Himmelwiese, so malerisch heißt das Fleckchen Erde, wo die neunte Etappe des Kammwegs Erzgebirge-Vogtland endet und die zehnte beginnt. Ein Flächennaturdenkmal, einsam im Wald. Seltene Pflanzen und Insekten gedeihen dort. Annehmlichkeiten der Zivilisation, zum Beispiel Hotelbetten, Supermärkte, Asphalt oder öffentlicher Nahverkehr, eher weniger.Also ... weiterlesen

 
  • Wandern
 Prall behangene Vogelbeerbäume und golden schimmernde Felder säumen den Weg der 13. Etappe des Kammwegs Erzgebirge-Vogtland. Frank Hommel

13. Etappe: Von M√ľhlleithen bis Sch√∂neck - Strecke h√§lt Gl√ľcksmomente bereit¬†

N√∂, abergl√§ubisch bin ich √ľberhaupt nicht. Dass also heute ausgerechnet die 13. Etappe des Kammwegs Erzgebirge-Vogtland ansteht, juckt mich Null. Es ist ja auch kein Freitag. Ungl√ľck? In M√ľhlleithen, wo der Fr√ľhling oft noch lange Winterschlaf h√§lt, ist heute der Himmel blau. Winterschlaf - ein Zustand, den das einst legend√§re Buschhaus in M√ľhlleithen ... weiterlesen

 
  • Wandern
Falk Bernhardt/Archiv

Wandern in Mittelsachsen: Zwischen Berbersdorf und Klatschwald 

Die Voraussetzungen f√ľr eine Wanderung im Striegistal sind sehr gut. Zum einen wurden mehrere Wanderparkpl√§tze gekennzeichnet und auf die Verkehrswegweiser √ľbernommen. Andererseits halten auch die Busse des Regionalverkehrs hier. Eine Stelle, f√ľr die beides gilt, befindet sich rechts neben dem Sportplatz in Berbersdorf und soll der Ausgangspunkt f√ľr ... weiterlesen

 

Neißelandtour

Foto: Hagen R√ľger

Auf der 150 Kilometer langen Nei√üeland-Tour k√∂nnen Radfahrer die Gesamtheit der ¬ĄSchlesischen Lausitz¬ď in mehreren Abschnitten erleben. Die Streckenf√ľ ...

mehr Infos auf Karte zeigen
TrailCenter¬ģ Rabenberg -
grenzenloser Fahrspa√ü f√ľr alle Mountainbiker!

Du hast Lust auf Singletrails ohne Ende, auf Fahrspa√ü ohne Grenzen? Dann ist das TrailCenter¬ģ Rabenberg das Richtige f√ľr Dich! Rund 50 Kilometer Bike-Strecken mit einem Trailanteil von circa 50 Prozent warten mitten im Erzgebirge auf dich.

weiterlesen