Suche

 

Ergebnisliste:

  • erzgebirge.de

Maifeste im Erzgebirge: Wer den Mai feiern will, hat reichlich Auswahl 

Wer am 1. Mai zu Hause bleibt, ist selbst schuld, denn im Erzgebirge und Umgebung ist viel los! Ob Traktorentreff mit Ostalgieparty in Dorfchemnitz, Pferdeschau in Niedersch√∂na, Wanderfest in Altenberg oder Fr√ľhlingsfest in Chemnitz - hier wird ausgiebig in den Mai gefeiert. weiterlesen

 
  • erzgebirge.de

Montanregion Erzgebirge bewirbt sich um Unesco-Welterbetitel 

Der Welterbekonvent "Montanregion Erzgebirge" hat auf seiner 7. Sitzung auf Schloss Augustusburg bei Chemnitz jene Liste erstellt, mit der sich die Region um den Unesco-Welterbetitel bewerben möchte. Insgesamt ist die Erzgebirgsregion mit 521 Objekten am Start. weiterlesen

 
  • Radfahren

Radtour der Woche: Vom Weihnachtsland zum Zinnerz 

Aus dem Trubel der Tages- und Bustouristen in Seiffen und dem gro√üen Angebot an L√§den und Schauwerkst√§tten f√ľr echte erzgebirgische Volkskunst mit all den Figuren und Lichtern fahren wir bei der Radtour der Woche in die Einsamkeit der W√§lder - und diesmal vor allem der T√§ler. weiterlesen

 
  • Radfahren

Radtour der Woche: Vom Weihnachtsland zum Zinnerz 

Aus dem Trubel der Tages- und Bustouristen in Seiffen und dem gro√üen Angebot an L√§den und Schauwerkst√§tten f√ľr echte erzgebirgische Volkskunst mit all den Figuren und Lichtern fahren wir bei der Radtour der Woche in die Einsamkeit der W√§lder - und diesmal vor allem der T√§ler. weiterlesen

 
  • Wandern
Kein Spaziergang: Die Entfernungen des Kammwegs fordern heraus. Frank Hommel

1. Etappe: Von Geising bis Holzhau: Durchhaltevermögen wird belohnt 

Vor versammelter Menge sch√ľttelt der B√ľrgermeister meine Hand. M√§nner klopfen mir auf die Schulter, M√§dchen halten Taschent√ľcher bereit. Dann gibt der Dirigent ein Zeichen. Die Kapelle stimmt "Go West" von den Pet Shop Boys an. Frohgemut stapfe ich aus dem Dorf hinaus. Ein Weilchen laufen l√§rmende Kinder und aufgedrehte Hunde mit mir. Dann verschluckt ... weiterlesen

 
  • Wandern

Neue "KAMMtour" verbindet Erzgebirge und Vogtland 

Erzgebirge und Vogtland machen k√ľnftig gemeinsame Sache. Unter dem Motto "Komm auf den Kamm" offerieren sie regions- und grenz√ľbergreifende Pauschalangebote f√ľr Aktivurlauber. Interessenten k√∂nnen Rad- und Skitouren buchen, bei denen sich ihre Gastgeber um den Transport der Reisetaschen von Station zu Station k√ľmmern. Zusammen mit dem bereits gern ... weiterlesen

 
  • Wandern
Prall behangene Vogelbeerbäume und golden schimmernde Felder säumen den Weg der 14. Etappe des Kammwegs Erzgebirge-Vogtland. Frank Hommel

14. Etappe: Von Sch√∂neck bis ins tiefste Vogtland - Weg f√ľhrt ins Abenteuer¬†

Die 14. Etappe des neuen Kammwegs Erzgebirge-Vogtland beginnt in Schöneck, am Ferienpark, wo im Winter die Skifahrer in die Tiefe rauschen und der Lift sie wieder nach oben befördert. Die Etappe endet dort, wo auch der Blick von Schöneck aus am Horizont endet: Irgendwo in den unendlich scheinenden Weiten des oberen Vogtlands. Eichigt, so heißt das ... weiterlesen

 
  • Kur und Wellness
Patienten im Heilstollen Brigitte Streek

Heilstollen soll helfen, mal durchzuatmen  

Etwa 100 Meter unter Tage soll die Luft in Ehrenfriedersdorf besonders gut sein. Denn wo obendr√ľber t√§glich tausende Fahrzeuge die Bundesstra√üe entlangbrausen, befindet sich tief unten ein Heilstollen. An diesem Wochenende startet das 1. S√§chsische Spel√§otherapiezentrum in eine neue Saison. Im Besucherbergwerk am Sauberg sind daher am Samstag und ... weiterlesen

 
  • Wintersport

Wintermärchen im Erzgebirge 

Die Kammlagen schneesicher, die Loipen gut in Schuss, abwechslungsreiche Angebote mit Nachskiläufen und Pferdeschlittenfahrten - wenn Winterurlaub, dann im Erzgebirge. Das Herz der Wintersportregion schlägt in Oberwiesenthal, wo die steilen Abfahrten Abfahrtsläufer und Snowboarder aus ganz Deutschland anlocken. Ebenfalls nicht nur bei Einheimischen ... weiterlesen

 
  • Osterzgebirge

Osterzgebirge 

Das Osterzgebirge erstreckt sich √ľber deutsches und tschechisches Gebiet. S√ľdlich von Sachsens Landeshauptstadt Dresden gelegen, steigt das Osterzgebirge bis zur tschechischen Grenze auf H√∂hen von 600 bis √ľber 900 Meter an. Die h√∂chste Erhebung auf dem Kamm des Osterzgebirges bildet der markante Wieselstein/Loucn√° mit 956 m. Wie im gesamten Erzgebirge ... weiterlesen