Suche

 

Ergebnisliste:

  • Veranstaltungen
Die Mettenschicht wird in vielen Städten und Dörfern feierlich begangen. © Archiv

Advent 2018 · Mettenschichten 

Noch immer ist das Erzgebirge vom Bergbau geprägt. Ein alter bergmännischer Brauch ist die Mettenschicht.Sie war die letzte unter Tage gefahrene Schicht vor Weihnachten und wird auch heute noch in vielen erzgebirgischen Städten und Dörfern feierlich begangen.Eine Auswahl an Terminen finden Sie hier:                   AAnnaberg-Buchholz/OT Frohnau: ... weiterlesen

 
  • Eisenbahnland
Unterwegs mit dem Museumszug. Steffen Schmidt

Mit Volldampf in die 10. Fahrtsaison der Erzgebirgischen Aussichtsbahn 

Ende April startet die Erzgebirgische Aussichtsbahn (EAB) in ihre Jubiläumssaison. Dazu haben sich die Organisatoren eine ganze Menge einfallen lassen - an diesmal vier Fahrtwochenenden dampft die EAB 2018 auf der aussichtsreichen Eisenbahnstrecke zwischen Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg. weiterlesen

 
  • Annaberg-Buchholz und Annaberger Land
Die Heimatecke in Waschleithe ist ein beliebtes Ausflugsziel. Nils Bergauer/Archiv

Heimatecke Waschleithe: eine Miniatur-Reise durch das Erzgebirge 

Ein selbst gebasteltes Miniatur-Wasserrad legte vor mehr als 50 Jahren den Grundstein f√ľr die "Heimatecke" in Waschleithe. Heute sind irund 90 Miniaturmodelle zu sehen. weiterlesen

 
  • Eisenbahnland
2017 wieder im Einsatz: Die historische Diesellok der Baureihe V100, hier vor dem Nationalen Geotop Scheibenberg. Fabian Schenk

Aussichtsbahn: Eisenbahnfans können Fahrt mit Festbesuch verbinden 

Am 19. und 20. August können Eisenbahnfreunde eine Fahrt mit der Erzgebirgischen Aussichtsbahn mit dem Besuch des Schwarzenberger Altstadt- und Edelweißfestes kombinieren. Das jährt sich bereits zum 24. Mal. weiterlesen

 
  • Eisenbahnland
Auch im Jahre 2016 wird die vereinseigene Dampflok 50 3616-5 vor dem Museumszug zum Einsatz gelangen. Thomas Strömsdörfer

Das d√ľrfen Eisenbahnfans im Erzgebirge nicht verpassen¬†

Der Verein S√§chsischer Eisenbahnfreunde hat ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm f√ľr das laufende Jahr vorgelegt. Alle Veranstaltungen im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg sowie bei zahlreichen Sonderzugfahrten ist gemeinsam, dass bei ihnen Wissen um die historische Eisenbahn vermittelt und die alte Technik wieder erlebbar wird. weiterlesen

 
  • Annaberg-Buchholz und Annaberger Land
 Das Logo des Vereins Welterbe Montanregion Erzgebirge. Reproduktion: Welterbeverein

Das Erzgebirge steht vor dem Ritterschlag  

Werden im Sommer 500 Sachzeugen des historischen Bergbaus der Region zum Welterbe der Unesco erkl√§rt? Im Juli f√§llt in Istanbul die Entscheidung. Doch auch f√ľr andere Spektakel laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. weiterlesen

 
  • Eisenbahnland
Auch mit 75 Jahren noch unter Volldampf: Die Lok 50 3616-5 des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreunde zieht einen Sonderzug. Thomas Strömsdörfer

Zugpferd der Baureihe 50 feiert 75. Geburtstag  

Nur eine Maschine? F√ľr Fans ist ein einsatzbereites Dampfross weit mehr - ein tolles Erlebnis. Ein Jubilar der Baureihe 50, zu Hause in Schwarzenberg, rollt mit einem Sonderzug morgen durchs halbe Erzgebirge. Fahrkarten? Ausverkauft! Am 3. und 4. Oktober ist die Lok dann erneut unterwegs. weiterlesen

 
  • Eisenbahnland
Auch 2015 wird die vereinseigene Dampflok 50 3616-5 den Museumszug durch die sächsische Heimat ziehen. Dabei wird das Gespann auch wieder auf dem Markersbacher Viadukt zu erleben sein. Thomas Strömsdörfer

Mit dem Museumszug das Erzgebirge entdecken 

Der Verein S√§chsischer Eisenbahnfreunde aus Schwarzenberg hat jetzt sein umfangreiches und interessantes Programm an Sonderzugfahrten und Veranstaltungen f√ľr das laufende Jahr vorstellt. weiterlesen

 
  • Annaberg-Buchholz und Annaberger Land
Eibenstocks Bergbaugebiet "Gr√ľn" steht f√ľr einstigen oberfl√§chennahen Zinnbergbau im Erzgebirge Privat

Eibenstock benennt sein Welterbe-Objekt 

Fast h√§tten die Eibenstocker den Zug Richtung Motanregion Erzgebirge verpasst. Erst auf den letzten Dr√ľcker hatten sie einige Objekte eingereicht, mit denen sie gern im Antrag zum Unesco-Welterbe-Projekt vertreten sein wollten. Eine Projektgruppe der TU Freiberg hat daraufhin Hintergrund und Besonderheiten der vier Vorschl√§ge beleuchtet. Im Verlauf ... weiterlesen

 
  • Museen

Aktueller Museumstipp: Wolkenstein zeigt "Das Erzgebirge und die Völkerschlacht"  

Im Milit√§rhistorischen Museum in Wolkenstein besch√§ftigt sich eine Sonderausstellung mit den Auswirkungen der V√∂lkerschlacht auf die Menschen im Erzgebirge. Die Schau "Durchz√ľge. Einquartierungen. Gefechte" ist noch bis Ende M√§rz 2014 im Milit√§rhistorischen Museum zu sehen. weiterlesen