Suche

 

Ergebnisliste:

  • Eisenbahnland
Eisenbahnromatik pur: die Fichtelbergbahn. Volkmar Richter/SGD

Fichtelbergbahn: 120 Jahre alt und kein bisschen leise 

Die Fichtelbergbahn hat noch immer Pfiff. Zwar schnauft sie bereits seit 1897, doch aus dem Transportmittel von einst ist eine Attraktion f√ľr Touristen geworden. Am 12. und 13. August feiert die Bahn ihr gro√ües Geburtstagsfest.¬† weiterlesen

 
  • Traditionelles Handwerk
Bernd März/Tourismusverband Erzgebirge

Die Heuweberin: Clausnitzerin pflegt fast vergessene Handarbeit 

Karin Wunderlich aus Clausnitz pflegt eine fast vergessene Handarbeit aus Omas Zeiten. Getrocknetes Gras und Getreide f√§delt sie durch die Zinken eines Rechens und schenkt den Pflanzen nach ihrer Blüte ein zweites Leben. weiterlesen

 
  • Museen
Jutta Boehme/smac

Archäologie-Museeum Chemnitz präsentiert 2017 zwei Sonderschauen 

Das Staatliche Museum für Arch√§ologie Chemnitz smac zeigt derzeit eine neue Sonderausstellung unter dem Titel "Sch√§tze der Arch√§ologie Vietnams". Gezeigt werden rund 400 herausragende arch√§ologische und historische Objekte der reichen Kulturgeschichte Vietnams. weiterlesen

 
  • Museen
Esche-Museum

Ausstellung im Esche-Museum Limbach-Oberfrohna ist jetzt noch kindgerechter 

Der offizielle Startschuss f√ľr ein weiteres Kinder- und Familienangebot im Esche-Museum Limbach-Oberfrohna ist gefallen: Es wurden 22 Kinderstationen in der Ausstellung gestaltet, die Inhalte und Ausstellung besonders kindgerecht und anschaulich vermitteln, teilt die Einrichtung mit. weiterlesen

 
  • Wandern

Wandern in Mittelsachsen: Rund-Wander-Tour mit Blick auf markante Bauten 

Manche Gebäude oder Landschaftspunkte sind so markant, dass man sie auch von weither erkennt. Bei Touren im Landkreis begegnen einen immer wieder solche Punkte: die Augustusburg, der Rochlitzer Berg, der bunte Chemnitzer Schornstein oder der Taurastein in Burgstädt. Bei einer Wanderung rund um Königshain-Wiederau, sind noch mehr solche charakteristischen ... weiterlesen

 
  • Annaberg-Buchholz und Annaberger Land
Lichtert√ľrke, Bergmann und Engel sorgten j√ľngsten zum "Traumabend" in der Manufaktur der Tr√§ume in Annaberg-Buchholz f√ľr eine besondere F√ľhrung. Stadt Annaberg-Buchholz/Matthias F√∂rster

Neue und spannende Sonderf√ľhrungen in Annaberg-Buchholz¬†

Der Tourist-Information und den st√§dtischen Museen in Annaberg-Buchholz gehen die Ideen nicht aus. Speziell f√ľr Betriebsausfl√ľge, Gesch√§ftstreffen, Firmen- und Familienfeiern haben die Mitarbeiter neue und spannende Angebotspakete geschn√ľrt. Sie lassen Feiern, Treffen oder Abende zu unvergesslichen Erlebnissen werden. weiterlesen

 
  • Chemnitz und Umgebung
Bei der neuen Stadtf√ľhrung auf den Spuren des Expresionismus durch Chemnitz wird auch dem √§ltesten Bauwerk der Stadt, dem Roten Turm, ein Besuch abgestattet. CWE

Neue Stadtf√ľhrung macht Expressionismus in Chemnitz dauerhaft erlebbar¬†

Die Tourist-Information Chemnitz bietet kunstinteressierten G√§sten jetzt Stadtf√ľhrungen zum Thema Expressionismus an. Dabei wird der Bogen von der bildenden Kunst √ľber Literatur und Architektur bis hin zu Pers√∂nlichkeiten gespannt, die den Expressionismus in Chemnitz bef√∂rderten. weiterlesen

 
  • Eisenbahnland
Auch im Jahre 2016 wird die vereinseigene Dampflok 50 3616-5 vor dem Museumszug zum Einsatz gelangen. Thomas Strömsdörfer

Das d√ľrfen Eisenbahnfans im Erzgebirge nicht verpassen¬†

Der Verein S√§chsischer Eisenbahnfreunde hat ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm f√ľr das laufende Jahr vorgelegt. Alle Veranstaltungen im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg sowie bei zahlreichen Sonderzugfahrten ist gemeinsam, dass bei ihnen Wissen um die historische Eisenbahn vermittelt und die alte Technik wieder erlebbar wird. weiterlesen

 
  • Freiberger Land
 Ilka Stern vom Bergbaumuseum zeigt einen Teller mit dem alten Siegel des Freiberger Porzellans, wie es bis 1932 genutzt wurde. Tom Wunderlich

Museum sucht Tassen und Teller aus der Zeit vor 1932 

In Freiberg wird seit 110 Jahren Porzellan hergestellt. Das Bergbaumuseum widmet dem weißen Gold nun eine Ausstellung - und hofft auf die Hilfe der "Freie Presse"-Leser. weiterlesen

 
  • Chemnitz und Umgebung
Das Band steht f√ľr den Bogen, den die neu gestaltete Dauerausstellung des S√§chsischen Industriemuseums Chemnitz von der Vergangenheit √ľber die Gegenwart bis in die Zukunft spannt. Industriemuseum Chemnitz

Großes Interesse am neu konzipierten Industriemuseum Chemnitz 

Die neu gestaltete Dauerausstellung zur Industriegeschichte der Region zählt in den ersten sechs Monaten 30.000 Gäste. Die nächste Sonderschau widmet sich ab 13. Mai dem Fahrrad. weiterlesen

TrailCenter¬ģ Rabenberg -
grenzenloser Fahrspa√ü f√ľr alle Mountainbiker!

Du hast Lust auf Singletrails ohne Ende, auf Fahrspa√ü ohne Grenzen? Dann ist das TrailCenter¬ģ Rabenberg das Richtige f√ľr Dich! Rund 50 Kilometer Bike-Strecken mit einem Trailanteil von circa 50 Prozent warten mitten im Erzgebirge auf dich.

weiterlesen