Suche

 

Ergebnisliste:

  • Brauchtum
TVE/ S. Barthel

"Montanregion Erzgebirge" ist UNESCO-Welterbe 

Die "Montanregion Erzgebirge" wurde w√§hrend der diesj√§hrigen Sitzung der UNESCO in Baku in die Liste des Welterbes aufgenommen. Damit ist schwarz auf wei√ü dokumentiert, dass die Bergbautradition der s√ľds√§chsischen Region einen universellen Wert f√ľr die Menschheit darstellt. Vom Bergbau im Erzgebirge gingen vielf√§ltige Wirkungen f√ľr Kulturlandschaft, Technik und Wissenschaft, f√ľr Tradition und Brauchtum sowie das Leben der Menschen aus. weiterlesen

 
  • Regionale Rezepte
Uta Riedel, die erfahrene Kr√§uterexpertin vor Ort, kennt sich nicht nur mit der Anwendung von Kr√§utern in der K√∂rper-und Sch√∂nheitspflege aus, sondern wei√ü genau, aus welchen Kr√§utern k√∂stliche Gerichte entstehen, die die Gaumen und das Herz zum Schmelzen bringen. Sie ist am 29. Juni 2019 f√ľr den Wildkr√§utersalat zust√§ndig und h√§lt schon jetzt Ausschau nach L√∂wenzahn, Sauerampfer, Giersch, Kresse, G√§nsebl√ľmchen & Co. Nils Leiser

Erzgebirgisch aufgetischt - Genuss höchst gelegen  

Aus einfachen Zutaten hochwertig zubereitet - Heimatgenuss pur! Im Erzgebirge wei√ü man aus Erfahrung, wie mit saisonalen und regionalen Produkten K√∂stlichkeiten gezaubert werden. Die Zeit der Sommerk√ľchen bricht an, vielerorts kommt der Herd vor die T√ľr und in Oberwiesenthal sogar auf den Marktplatz. Kulinarische Genie√üer k√∂nnen sich auf ein besonderes Event am 29. Juni in Deutschlands h√∂chstgelegener Stadt freuen. weiterlesen

 
  • Wandern
Stadt Zwickau, Garten- und Friedhofsamt

Wegenetz im Zwickauer Stadtwald ist neu beschildert 

Im Zwickauer Stadtwald sind insgesamt 65 neue Hinweisschilder an Waldwegen und Kreuzungen zu den wichtigsten Ausflugspunkten angebracht worden. Neben den neuen Wegeschildern wurden auch 10 Übersichtstafeln des Stadtwaldes erneuert. Diese stehen an den Zugangswegen und an größeren Wegekreuzungen. weiterlesen

 
  • Museen
Neanderthal Museum, Mettmann; H. Wendel

Mit der Taschenlampe auf Entdeckertour im Schloss Lichtenwalde 

Nur, wer seine Taschenlampe in der Hand anstellt, wird in der neuen Sonderausstellung "Bilder im Dunkeln" die Malereien aus alten Höhlen selbst erkunden können. Einst von Heinrich Wendel fotografiert, sind die Bilder in der Zeit vom 30. Mai 2019 bis 5. Januar 2020 nun im Schloss Lichtenwalde zu sehen. weiterlesen

 
  • Region Zwickau
Stadt Zwickau

Fahrspaß auf dem Zwickauer Schwanenteich mit Ruder- und Tretbooten 

In der aktuellen Bootssaison k√∂nnen am Zwickauer Schwanenteich insgesamt 14 Ruder¬≠boote, sechs Wassertreter und f√ľnf Tretbootschw√§ne (drei Zweisitzer und auch zwei neue Viersitzer) genutzt werden. Bis zum 1. September stehen diese t√§glich (au√üer Montag) f√ľr Fahrspa√ü auf dem Wasser bereit. weiterlesen

 
  • Wandern
TVO

Anwandern und Anradeln am KAMMweg in Olbernhau am 1. Mai 

Zum 6. Mal wird in Olbernhau die vom Tourismusverband Erzgebirge unterst√ľtzte Veranstaltung "Anwandern am KAMMweg" durchgef√ľhrt. F√ľr die teilnehmenden Wander- und Radfreunde stehen auch in diesem Jahr vier Wandertouren und eine Radtour zur Auswahl. F√ľr die Touren melden sich die Teilnehmer eine halbe Stunde vor dem Start direkt in der Saigerh√ľtte am Infostand in der "Langen H√ľtte" an. weiterlesen

 
  • Eisenbahnland
Unterwegs mit dem Museumszug. Steffen Schmidt

Erzgebirgische Aussichtsbahn: Saisonauftakt zu Eisenbahnromantik 

Die Erzgebirgische Aussichtsbahn (EAB) startet in diesem Jahr in ihre 11. Saison. Erneut gibt es einen bunten Angebotsmix, der zahlreiche Gäste aus Nah und Fern mit echter Eisenbahnromantik lockt. weiterlesen

 
  • Rechts
 
  • Annaberg-Buchholz und Annaberger Land
Stadt Zwickau

Kunstsammlungen Zwickau zeigen Kita-Ausstellung zur 900-Jahr-Feier 

"Aus Anlass des Festjahres "900 Jahre Zwickau" werkelten im vergangenen Jahr Kinder ideenreich an Postern, Modellen, Filmen und Kollagen. Es entstanden 16 Projekte, die eines gemeinsam haben - den ganz individuellen Blick der Kinder auf ihre Stadt. Eine erste Präsentation fand im Oktober statt. Aufgrund des Erfolges werden die Werke nun bis zum 3. März in den Kunstsammlungen Zwickau gezeigt. weiterlesen

 
  • Eisenbahnland
Auch im Jahre 2019 sind die beliebten Triebwagen, liebevoll "Ferkeltaxi" genannt, auf der Erzgebirgischen Aussichtsbahn im Einsatz. Steffen Schmidt

Eisenbahnfreunde gehen mit ihren Gästen auf die Reise 

Die Mitglieder des Vereins S√§chsischer Eisenbahnfreunde e. V. (VSE) haben ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm f√ľr dieses Jahr erstellt. Mit dem vereinseigenen Museumszug kann man im Stil der 60er bis 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts zu interessanten Zielen in die Ferne schweifen. Von Rochlitz aus sind die Schienentrabis auf der Eisenbahnstrecke im Tal der Zwickauer Mulde unterwegs. Ebenso geht die Erzgebirgische Aussichtsbahn auf die Reise zwischen Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg. weiterlesen