Suche

 

Ergebnisliste:

  • Museen
Die sogenannte Alltagswand im smac versammelt 1300 Exponate aus 1000 Jahren. LÁSZLÓ FARKAS/SMAC

Familien begeben sich im ArchÀologiemuseum auf eine Zeitreise 

Am Samstag findet im Staatlichen Museum fĂŒr ArchĂ€ologie Chemnitz (smac) der Familientag statt. Zwischen 10 und 18 Uhr erleben Kinder und Jugendliche gemeinsam mit ihren Familien Techniken und Handwerke von der Steinzeit bis ins Mittelalter auf dem AußengelĂ€nde des Museums weiterlesen

 
  • Museen
Die derzeit laufende Sonderausstellung "Salz. Berg. Werk - Schatzkammer der Alpen" prÀsentiert auf 1000 Quadratmetern FlÀche rund 250 Exponate. smac/Thomas Lippmann

ArchÀologiemuseum bekommt den begehrten Red-Dot-Design-Award 

Toller Erfolg fĂŒr die Ausstellungsmacher des Staatlichen Museums fĂŒr ArchĂ€ologie Chemnitz (smac). Das Museum erhĂ€lt den "Red Dot Award" im Bereich "Communication Design". Der "Red Dot Award" ist einer der grĂ¶ĂŸten und renommiertesten Designwettbewerbe. weiterlesen

 
  • Eisenbahnland
Auch 2015 wird die vereinseigene Dampflok 50 3616-5 den Museumszug durch die sÀchsische Heimat ziehen. Dabei wird das Gespann auch wieder auf dem Markersbacher Viadukt zu erleben sein. Thomas Strömsdörfer

Mit dem Museumszug das Erzgebirge entdecken 

Der Verein SĂ€chsischer Eisenbahnfreunde aus Schwarzenberg hat jetzt sein umfangreiches und interessantes Programm an Sonderzugfahrten und Veranstaltungen fĂŒr das laufende Jahr vorstellt. weiterlesen

 
  • Region Zwickau
Die Stadt Zwickau zeigt Arbeiten des Expressionisten Max Pechstein in einem eigenen Museum. Foto-Atelier Lorenz

Zwickau zeigt Werk des Expressionisten Max Pechstein in Dauerschau  

Lange war es nur ein Traum, im Jahr 2014 wurde er wahr: ein eigenes Museum fĂŒr Max Pechstein (1881-1955). In den Kunstsammlungen Zwickau findet das Lebenswerk des Expressionisten seitdem einen attraktiven Ausstellungsort. weiterlesen

 
  • Museen
Die sogenannte Alltagswand im smac versammelt 1300 Exponate aus 1000 Jahren. LÁSZLÓ FARKAS/SMAC LÁSZLÓ FARKAS/SMAC

Großes Interesse am Staatliche Museum fĂŒr ArchĂ€ologie Chemnitz 

Seit Mitte Mai vergangenen Jahres prĂ€sentiert das Staatliche Museum fĂŒr ArchĂ€ologie Chemnitz (smac) die Entwicklung Sachsens von der Zeit der ersten JĂ€ger und Sammler vor rund 300.000 Jahren bis zur frĂŒhen Industrialisierung. Das Interesse der Besucher an diesem Themen ist sehr groß. weiterlesen

 
  • Museen
Ein besonderes Ausstellungsobjekt ist eine Kanzeluhr aus dem Jahr 1439, wie sie Luther in seiner Funktion als Prediger in Àhnlicher Form wohl auch benutzte. Stadtverwaltung Zwickau

Zwickauer PriesterhÀuser widmen sich Martin Luther 

Es gibt vielerlei Arten, sich Luther zu nĂ€hern. Mit einer weiteren Ausstellung in der Lutherdekade im Museum PriesterhĂ€user Zwickau am Domhof 5-8 soll dies ĂŒber die AussprĂŒche des großen Reformators geschehen. weiterlesen

 
  • Museen
Bis zum 4. Mai feiert Zwickau 100 Jahre Museum an der Lessingstraße. Stadtverwaltung Zwickau

Zwickau feiert 100 Jahre Museum an der Lessingstraße 

Mit einer Sonderausstellung und einem umfangreichen Begleitprogramm feiert Zwickau bis zum 4. Mai den 100. Geburtstag seines Museums an der Lessingstraße. weiterlesen

 
  • Museen
Das neue Mineral Erikapohlit ist jetzt in der Freiberger terra mineralia zu sehen. TU Bergakademie Freiberg / Eckardt Mildner

Freiberger terra mineralia zeigt neues Mineral 

Seit ein paar Tagen können Besucher der terra mineralia auf Schloss Freudenstein in Freiberg das neue Mineral "Erikapohlit" besichtigen. Entdeckt wurde das blÀuliche, bis dahin unbekannte Mineral in der KupferlagerstÀtte Tsumeb im Otavi-Bergland in Namibia. weiterlesen

 
  • Schlösser & Burgen
Schloss Lichtenwalde vor den Toren der Stadt Chemnitz empfiehlt sich als gute Adresse fĂŒr Hochzeiten. Schlossbetriebe gGmbH

Schloss Lichtenwalde empfiehlt sich fĂŒr MĂ€rchenhochzeiten 

Alles, was den schönsten Tag im Leben noch schöner macht, zeigen derzeit zahlreiche Hochzeitsmessen im Erzgebirge. Als angesagte Location fĂŒr Trauungen empfiehlt sich das Schloss Lichtenwalde. weiterlesen

 
  • Museen
 Aktionstage im Ambrossgut: So demonstrierte im Vorjahr der Gelenauer Steffen Lippmann den Besuchern wie das Holzbohren von Wasserleitungen, Dachrinnen und Fallrohren geschah. M. Degen/Archiv

Das Ambrossgut Schönbrunn ist eine Schatzkammer 

Mehr als 7500 Besucher hat das Ambrossgut Schönbrunn als Landwirtschaftsmuseum des mittleren Erzgebirges in seiner ersten Saison gezĂ€hlt. An diese Erfolge soll jetzt angeknĂŒpft werden. weiterlesen

TrailCenterÂź Rabenberg -
grenzenloser Fahrspaß fĂŒr alle Mountainbiker!

Du hast Lust auf Singletrails ohne Ende, auf Fahrspaß ohne Grenzen? Dann ist das TrailCenterÂź Rabenberg das Richtige fĂŒr Dich! Rund 50 Kilometer Bike-Strecken mit einem Trailanteil von circa 50 Prozent warten mitten im Erzgebirge auf dich.

weiterlesen