Suche

 

Ergebnisliste:

  • erzgebirge.de

Marienberg: Wintersportler nehmen erneut Anlauf  

Der Schneefall der vergangenen Tage setzt den Menschen, die vom Tourismus und Wintersport leben, zwar ein L√§cheln aufs Gesicht. Aus touristischer Sicht bleibt ein Winter mit viel Schnee f√ľr das Erzgebirge die Hauptzeit. Die ersten wei√üen Flocken seit Donnerstag machen jenen, die vergangenen vier Wochen auf eine harte Probe gestellt wurden, Hoffnung. weiterlesen

 
  • Radfahren

Radtour der Woche: Vom Weihnachtsland zum Zinnerz 

Aus dem Trubel der Tages- und Bustouristen in Seiffen und dem gro√üen Angebot an L√§den und Schauwerkst√§tten f√ľr echte erzgebirgische Volkskunst mit all den Figuren und Lichtern fahren wir bei der Radtour der Woche in die Einsamkeit der W√§lder - und diesmal vor allem der T√§ler. weiterlesen

 
  • Radfahren

Radtour der Woche: Vom Weihnachtsland zum Zinnerz 

Aus dem Trubel der Tages- und Bustouristen in Seiffen und dem gro√üen Angebot an L√§den und Schauwerkst√§tten f√ľr echte erzgebirgische Volkskunst mit all den Figuren und Lichtern fahren wir bei der Radtour der Woche in die Einsamkeit der W√§lder - und diesmal vor allem der T√§ler. weiterlesen

 
  • Wandern
Ein bronzener Geselle erinnert an den Froschkönig. Frank Hommel

3. Etappe: Schlösser, die verzaubern, säumen den Weg von Sayda bis Seiffen 

Ein Kollege wanderte einmal 60 Kilometer an einem Tag. Von Kirchberg aus den Auersberg hinauf und wieder hinunter. Daran denke ich, als ich mir die von den Wegemachern vorgeschlagene dritte Etappe meiner so stolz begonnenen 290-Kilometer-Kammweg-Tour anschaue. 25 Kilometer zählte die erste Etappe, zwölf die zweite. Die dritte, vom Hotel Kreuztanne ... weiterlesen

 
  • Wandern
Durch jede Menge lichten Buchenwald l√§uft die vierte Etappe des Kammwegs Erzgebirge-Vogtland von Seiffen nach Olbernhau-Gr√ľnthal. Foto: Frank Hommel Frank Hommel

4. Etappe: Der Weg von Seiffen nach Olbernhau hat Potenzial 

Was sind Britscheln? Bevor ich Gerd Br√ľckner traf, wusste ich das nicht. Ja, selbst die Existenz des Begriffs Britscheln war mir bis dahin verborgen geblieben. Aber Fragen aufwerfen und sie dann beantworten, das kann Gerd Br√ľckner gut. Er war Lehrer von Beruf. Biologie. Weil ihm der Lehrplan die Freiheit lie√ü, Themen wie √Ėkologie vor Ort im Wald anzupacken, ... weiterlesen

 
  • Traditionelles Handwerk
Das Spanbaumstechen hat in Seiffen eine lange Tradition. Seiffener Volkskunst eG

Schauwerkstatt Seiffener Volkskunst lädt zum Staunen ein 

In der Schauwerkstatt Seiffener Volkskunst im Spielzeugdorf Seiffen k√∂nnen Besucher die Entstehung der typischen erzgebirgischen Figuren wie Nussknacker, R√§ucherm√§nner, Engel und Bergmann miterleben - vom Schnitzen und Drechseln √ľber die Bemalung der Einzelteile bis hin zur Montage. Nach Voranmeldung zeigt die Werkstatt das weltweit einmalige und ... weiterlesen

 
  • Wandern
Prall behangene Vogelbeerbäume und golden schimmernde Felder säumen den Weg der 14. Etappe des Kammwegs Erzgebirge-Vogtland. Frank Hommel

14. Etappe: Von Sch√∂neck bis ins tiefste Vogtland - Weg f√ľhrt ins Abenteuer¬†

Die 14. Etappe des neuen Kammwegs Erzgebirge-Vogtland beginnt in Schöneck, am Ferienpark, wo im Winter die Skifahrer in die Tiefe rauschen und der Lift sie wieder nach oben befördert. Die Etappe endet dort, wo auch der Blick von Schöneck aus am Horizont endet: Irgendwo in den unendlich scheinenden Weiten des oberen Vogtlands. Eichigt, so heißt das ... weiterlesen

 
  • Wandern
Kammweg Frank Hommel

Wanderroute vom Erzgebirge bis zum Rennsteig im Test 

Verteilt √ľber mehrere Wochen hat "Freie Presse"-Redakteur Frank Hommel den neuen Kammweg Erzgebirge-Vogtland getestet. Er ist jeden Meter aller 17 Etappen gelaufen und hat dabei viele Menschen getroffen. Nun zieht Hommel noch einmal Bilanz √ľber den gesamten Weg.Was genau ist dieser Kammweg Erzgebirge-Vogtland?Frank Hommel: Der Kammweg Erzgebirge-Vogtland ... weiterlesen

 
  • Brauchtum
Deko Sternkopf Communications

Weihnachten modern, kreativ und heiter  

In reichlich drei Wochen ist der erste Advent. Sp√§testens dann muss der traditionsbewusste Erzgebirger die Wohnung weihnachtlich dekoriert haben, m√ľssen M√§nneln, Pyramiden und Schwibb√∂gen vom Boden geholt und aufgestellt sein. Und da auch im erzgebirgischen Kunsthandwerk vieles in Bewegung ist, weil Tradition bekanntlich auch Weiterentwicklung bedeutet, ... weiterlesen

 
  • Advent
Deko Sternkopf Communications

Weihnachten modern, kreativ und heiter  

In reichlich drei Wochen ist der erste Advent. Sp√§testens dann muss der traditionsbewusste Erzgebirger die Wohnung weihnachtlich dekoriert haben, m√ľssen M√§nneln, Pyramiden und Schwibb√∂gen vom Boden geholt und aufgestellt sein. Und da auch im erzgebirgischen Kunsthandwerk vieles in Bewegung ist, weil Tradition bekanntlich auch Weiterentwicklung bedeutet, ... weiterlesen