Suche

 

Ergebnisliste:

  • Kur und Wellness

Die Seele baumeln lassen 

Das Erzgebirge ist mit seiner wundersch√∂nen Landschaft und zahlreichen Erholungsangeboten ein Mekka f√ľr Entspannungssuchende. Heilquellen finden die Besucher im Thermalbad Wiesenbad und im Wolkensteiner Ortsteil Warmbad. Doch nicht nur dort kann jeder, der nach einer Krankheit oder einem Burn-Out Erholung sucht, die Seele baumeln lassen. Bereits ... weiterlesen

 
  • Familienurlaub

Familienurlaub in Sachsen ist kinderleicht 

Familienfreundliche Hotels und Pensionen in Sachsen erkennen Touristen auf den ersten Blick: an der Plakette "Familienurlaub in Sachsen". Die Angebote der familienfreundlichen Einrichtungen wurden von einer unabh√§ngigen Agentur vor Ort √ľberpr√ľft. Die Plakette gibt es unter anderem f√ľr Kindererm√§√üigungen, familienfreundliches Personal, Pauschalangebote ... weiterlesen

 
  • Traditionelles Handwerk

Den M√§nnelmachern √ľber die Schulter schauen¬†

Die Urspr√ľnge des erzgebirgischen Kunsthandwerks reichen bis in das 17. Jahrhundert zur√ľck. Heute erfreuen sich Nussknacker, Pyramiden, R√§ucherm√§nnel und Schwibb√∂gen aus dem Erzgebirge in aller Welt gro√üer Beliebtheit. Bei einem Urlaub im Erzgebirge sollte deshalb auf jeden Fall ein Abstecher in einer der zahlreichen Schauwerkst√§tten unbedingt drin ... weiterlesen

 
  • Brauchtum

Im Erzgebirge wird geschraubt und geklöppelt 

Die Sachsen gelten gemeinhin als fischelant, was soviel heißt wie: Die Sachsen sind gewitzt, gewandt und geschäftig. Deshalb gibt es auch im Erzgebirge mehr als Bergparade, Weihnachtpyramide und den Räuchermann. Da wird in kleinen und großen Werkstätten, großen und kleinen Zimmern gemeinsam oder in der großen Gruppe nach Feierabend vor allem gewerkelt, ... weiterlesen

 
  • Veranstaltungen
Leuchter-Ausstellung im Seiffner Spielzeugmuseum. Touristinformation Seiffen

Tipp: Weihnachtliche Kostbarkeiten in Seiffen entdecken 

¬†Schon seit 1936 gibt es das weltber√ľhmte Seiffener Spielzeugmuseum. Die historischen Ausstellungsst√ľcke versetzen Sie zur√ľck in die Zeit der bergm√§nnischen Lichterweihnacht in den erzgebirgischen Stuben. Fantasievoll beschnitzte Drehteile lenken die Blicke auf sich und laden zum Tr√§umen und Staunen ein.Eine √úbersicht √ľber alle Veranstaltungen zur ... weiterlesen

 
  • Veranstaltungen
Wenn im Winter der Schnee die Landschaft verzaubert, wie hier in Seiffen, dann kann man bei einem Spaziergang diese besonders schönen Seiten des Erzgebirges genießen. Nicole Fugmann

Tipp: Vielf√§ltiges Erzgebirge hat f√ľr jeden Geschmack etwas zu bieten¬†

In der Region zwischen Marienberg, Wolkenstein, Olbernhau und Seiffen warten Gen√ľsse ganz unterschiedlicher Art auf die Besucher. Landschaftlich sind einmalige Aussichten, Wanderwege und Skigebiete zu erkunden. Dazu gibt es die Architektur alter Burgen, Schl√∂sser und St√§dte zu bewundern.Eine √úbersicht √ľber alle Veranstaltungen zur Weihnachtszeit finden ... weiterlesen

 
  • Regionale Rezepte
Neunerlei Brigitte Streek

Original Erzgebirge: Das Neunerlei 

Neinerlaa - so heißt seit Generationen das traditionelle Heiligabend-Essen im Erzgebirge. Aber was ist das eigentlich, wo kommt es her und was gehört dazu? Einen ersten Anhaltspunkt liefert das Heilig-Ohmd-Lied, das am Heiligabend mit Sicherheit in vielen Stuben des Erzgebirges zu hören sein wird. Darin heißt es: "Mir hom aah Neinerlaa gekocht, a Worscht ... weiterlesen

 

Olbernhau - Seiffen √ľber Sachsenweg (15)

Foto: Matthias Drechsel

Strecke: Verbindung zwischen Olbernhau und Seiffen R√ľckfahrt mit Bus Wegezustand: ...

mehr Infos auf Karte zeigen
 

Vom Schwartenberg zur Saigerh√ľtte auf dem Kammweg (21) , Olbernhau

Foto: Matthias Drechsel

¬† Kurzbeschreibung:¬†Schwartenberg (789m)¬†- √ľber Binge Seiffen - Kirche Seiffen - Reicheltberg - M√ľhlenweg ...

mehr Infos auf Karte zeigen
 

Kammritt Crottendorf-Altenberg

nicht vorhanden

Start in Crottendorf, Ziel Altenberg mit 4 √úbernachtungen unterwegs.Wird geritten/gefahren vom 27.09.bis 01.10.2017, Gesamtstrecke 115 km. ...

mehr Infos auf Karte zeigen