Suche

 

Ergebnisliste:

  • Wandern
Der Fichtelberg im Schnee. Tourismusverband Erzgebirge e.V./ Ronny K√ľttner/photoron

Welterbe mit Spuren: Winterzeit in der "Montanregion Erzgebirge/Krusnohori" 

Das Erzgebirge ist eines der bedeutendsten Wintersportzentren Deutschlands. 1000 Kilometer Loipe f√ľhren durch die Erzgebirgslandschaft. Auf der Rennschlitten- und Bobbahn in Altenberg jagt der Besucher mit 100 Stundenkilometern den Eiskanal hinunter. Gipfel und T√§ler k√∂nnen bei einer Winterwanderung erkundet werden. Und f√ľr Mountainbiker bietet der Stoneman Miriquidi on Snow ein einzigartiges Winterabenteuer. weiterlesen

 
  • Fl√∂ha- und Zschopautal
ASL-Schlossbetriebe gGmbH/Lutz Zimmermann

Verlängerung: Sonderausstellung "Ausgetrickst!" läuft bis 2021 

Die Sonderausstellung "Ausgetrickst! - Die spektakuläre Illusionen-Ausstellung" auf Schloss Augustusburg, geht in die Verlängerung. Zu sehen ist die Schau nun bis zum 21. Februar 2021.In der Schau ist nichts, wie es scheint. Was ist wirklich echt, was ist Täuschung? Zu sehen sind die Anfänge der Wahrnehmungsforschung mit Kaleidoskopen und bewegten Bildern. Die Besucher spazieren durch Spiegelwelten, entdecken ein schiefes Zimmer oder einen magischen Schwarzlichtraum in 3D-Beleuchtung. weiterlesen

 
  • Musik & Theater
Jean-Blaise Druenne (Romeo), Raul Arcangelo (Mercutio), Milan Mal√°č (Tybalt) (vorn, v.l.). Ida Zenna

Primaballerina Maria Yakovleva in "Romeo und Julia" in Chemnitz 

Mit "Romeo und Julia" kehrt eines der ber√ľhmtesten Ballette der Welt auf die B√ľhne des Opernhauses Chemnitz zur√ľck. In der Wiederaufnahme am 2. Februar, 19 Uhr ist ein hoch angesehener Gast in der Rolle der Julia zu erleben: die Erste Solot√§nzerin des Wiener Staatsballetts Maria Yakovleva. Geboren in St. Petersburg, absolvierte sie von 1996 bis 2004 ihr Studium an der St. Petersburger Waganowa-Akademie des Russischen Balletts. Seit 2005 ist sie als Solot√§nzerin am Ballett der Wiener Staatsoper und Volksoper engagiert, 2010 erfolgte ihre Ernennung zur Ersten Solot√§nzerin des Wiener Staatsballetts. weiterlesen

 
  • Annaberg-Buchholz und Annaberger Land
Stadt Annaberg-B./Dirk R√ľckschloss

500 Jahre Annaberger K√ĄT - Gr√∂√ütes Volksfest seiner Art in Sachsen¬†

Das Jahr 2020 steht in der Bergstadt Annaberg-Buchholz ganz im Zeichen des Jubil√§ums "500 Jahre Annaberger K√ĄT". Das heute gr√∂√üte Volksfest seiner Art in Sachsen hat seine Wurzeln im 16. Jahrhundert, als der Annaberger Gottesacker am 27. und 28. Oktober 1519 mit Zustimmung von Papst Leo X. mit heiliger Erde vom Campo Santo in Rom geweiht wurde. Das war der Beginn einer Wallfahrt, die ab 1520 j√§hrlich Tausende B√ľrger in die Erzgebirgsstadt lockte.¬† weiterlesen

 
  • Wandern
Tourismusverband Erzgebirge e.V./ René Gaens

Kammwerg Erzgebirge-Vogtland bleibt Qualitätswanderweg 

Er gilt als einer der besten Weitwanderwege Deutschlands und ist ein Highlight der Erzgebirgischen Wanderwelt. Nun darf der Kammweg Erzgebirge-Vogtland auch f√ľr die kommenden 3 Jahre das begehrte Siegel als "Qualit√§tswanderweg" weitertragen. Dies best√§tigte der Deutsche Wanderverband im Rahmen der Auszeichnung auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart. weiterlesen

 
  • Region Zwickau
Die Zentralschau der 4. Sächsischen Landesausstellung "Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen" findet im Zwickauer Audi-Bau statt. Helge Gerischer

Zwickau bietet 2020 (noch) mehr als die Landesausstellung 

2020 ist in Sachsen das Jahr der Industriekultur. Der H√∂hepunkt wird ab Ende April die 4. S√§chsische Landesausstellung "Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen" sein, deren Zentralschau im Zwickauer Audi-Bau stattfindet. Die viertgr√∂√üte Stadt des Freistaates hat dar√ľber hinaus viel an Industriegeschichte und -kultur zu bieten. Anl√§sslich des Themenjahres schildert die Stadt au√üerdem einen "Weg zur Industriekultur" aus. Zahlreiche Ausstellungen und weitere Veranstaltungen erg√§nzen und bereichern die Landesausstellung. weiterlesen

 
  • Musik & Theater
MUsikfest Erzgebirge / Foto-Daniel Unger

Musikfest Erzgebirge 2020 steht unter dem Motto "Vom Berge her" 

Zehn Jahre "Musikfest Erzgebirge": Diese Erfolgsgeschichte wird 2020 mit einer Neuausgabe des beliebten Musikfestes fortgeschrieben. Das Musikfest Erzgebirge 2020 steht unter dem Motto "Vom Berge her". Vom 4. bis zum 13. September 2020 finden zwischen Oelsnitz und Oberwiesenthal dreizehn Konzerte mit Vokal- und Instrumentalmusik aus f√ľnf Jahrhunderten statt. weiterlesen

 
  • Region Zwickau
Stadt Zwickau

Fassade der historischen Priesterhäuser erstrahlt in neuem Glanz 

Die unsch√∂nen Farbl√§ufer der rot gefassten Fensterw√§nde der Priesterh√§user, die seit einigen Jahren Anlass f√ľr Kritik boten, geh√∂ren nun der Vergangenheit an. Eine im Jahr 2018 notwendig gewordene denkmalfachlich anspruchsvolle Fassadeninstandsetzung konnte k√ľrzlich abgeschlossen werden und mit ihr auch eine Erneuerung der Fensterw√§nde. weiterlesen

 
  • Rechts
 
  • Annaberg-Buchholz und Annaberger Land
Ausstellung im Erzgebirgsmuseum mit den Gestalterinnen Margit Kreißl und Rosine Scholz Fotos: Stadt Annaberg-Buchholz, Matthias Förster

Posamentenschau im Erzgebirgsmuseum in Annaberg-Buchholz  

Seit mehr als 450 Jahren ist die¬†Posamentenproduktion im Erzgebirge verwurzelt. Im Erzgebirgsmuseum in Annaberg-Buchholz ist jetzt die Sonderschau "Posamenten - von der Hutschnur bis zum Schn√ľrsenkel" zu sehen. W√§hrend des Weihnachtsmarktes √∂ffnet im Kulturzentrum Erzhammer jeweils donnerstags bis samstags eine Posamentenwerkstatt ihre Pforten. Au√üerdem laden an drei Adventssonntagen Familienangebote zum Mitmachen ein. weiterlesen