Suche

 

Ergebnisliste:

 
  • Musik & Theater
Jean-Blaise Druenne (Romeo), Raul Arcangelo (Mercutio), Milan Mal√°č (Tybalt) (vorn, v.l.). Ida Zenna

Primaballerina Maria Yakovleva in "Romeo und Julia" in Chemnitz 

Mit "Romeo und Julia" kehrt eines der ber√ľhmtesten Ballette der Welt auf die B√ľhne des Opernhauses Chemnitz zur√ľck. In der Wiederaufnahme am 2. Februar, 19 Uhr ist ein hoch angesehener Gast in der Rolle der Julia zu erleben: die Erste Solot√§nzerin des Wiener Staatsballetts Maria Yakovleva. Geboren in St. Petersburg, absolvierte sie von 1996 bis 2004 ihr Studium an der St. Petersburger Waganowa-Akademie des Russischen Balletts. Seit 2005 ist sie als Solot√§nzerin am Ballett der Wiener Staatsoper und Volksoper engagiert, 2010 erfolgte ihre Ernennung zur Ersten Solot√§nzerin des Wiener Staatsballetts. weiterlesen

 
  • Annaberg-Buchholz und Annaberger Land
Stadt Annaberg-B./Dirk R√ľckschloss

500 Jahre Annaberger K√ĄT - Gr√∂√ütes Volksfest seiner Art in Sachsen¬†

Das Jahr 2020 steht in der Bergstadt Annaberg-Buchholz ganz im Zeichen des Jubil√§ums "500 Jahre Annaberger K√ĄT". Das heute gr√∂√üte Volksfest seiner Art in Sachsen hat seine Wurzeln im 16. Jahrhundert, als der Annaberger Gottesacker am 27. und 28. Oktober 1519 mit Zustimmung von Papst Leo X. mit heiliger Erde vom Campo Santo in Rom geweiht wurde. Das war der Beginn einer Wallfahrt, die ab 1520 j√§hrlich Tausende B√ľrger in die Erzgebirgsstadt lockte.¬† weiterlesen

 
  • Musik & Theater
Theater Plauen/Zwickau

Komödie "Wir sind auch nur ein Volk" feiert Premiere im Malsaal Zwickau  

Eine Reise in die Zeit nach der Wende unternimmt die Kom√∂die "Wir sind auch nur ein Volk" nach den gleichnamigen Drehb√ľchern von Jurek Becker, die ab 24. Januar um 19.30 Uhr auf der B√ľhne des Malsaals gespielt wird. Regie f√ľhrt Jan Jochymski, B√ľhnen- und Kost√ľmbild gestaltet Ausstattungsleiterin Thurid Goertz. Wer sich vorab √ľber die Inszenierungsarbeit und die Hintergr√ľnde zum St√ľck und der Fernsehserie aus den 1990er-Jahren informieren m√∂chte, ist zur Einf√ľhrungsmatinee am 19. Januar um 11 Uhr in den Malsaal eingeladen. weiterlesen

 
  • Wandern
Tourismusverband Erzgebirge e.V./ René Gaens

Kammwerg Erzgebirge-Vogtland bleibt Qualitätswanderweg 

Er gilt als einer der besten Weitwanderwege Deutschlands und ist ein Highlight der Erzgebirgischen Wanderwelt. Nun darf der Kammweg Erzgebirge-Vogtland auch f√ľr die kommenden 3 Jahre das begehrte Siegel als "Qualit√§tswanderweg" weitertragen. Dies best√§tigte der Deutsche Wanderverband im Rahmen der Auszeichnung auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart. weiterlesen

 
  • Region Zwickau
Die Zentralschau der 4. Sächsischen Landesausstellung "Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen" findet im Zwickauer Audi-Bau statt. Helge Gerischer

Zwickau bietet 2020 (noch) mehr als die Landesausstellung 

2020 ist in Sachsen das Jahr der Industriekultur. Der H√∂hepunkt wird ab Ende April die 4. S√§chsische Landesausstellung "Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen" sein, deren Zentralschau im Zwickauer Audi-Bau stattfindet. Die viertgr√∂√üte Stadt des Freistaates hat dar√ľber hinaus viel an Industriegeschichte und -kultur zu bieten. Anl√§sslich des Themenjahres schildert die Stadt au√üerdem einen "Weg zur Industriekultur" aus. Zahlreiche Ausstellungen und weitere Veranstaltungen erg√§nzen und bereichern die Landesausstellung. weiterlesen

 
  • Region Zwickau
Theater Plauen/Zwickau

Zwickauer Theaterball unter Motto "Charleston, Bubikopf und Knickerbocker" 

Zum 23. Mal präsentiert das Theater Plauen-Zwickau am 1. Februar seinen Zwickauer Theaterball im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt". Dieses Jahr steht er unter dem Motto "Charleston, Bubikopf und Knickerbocker". Das Publikum erwartet ab 19.30 Uhr wieder ein großes Galaprogramm mit Solistinnen und Solisten des Musiktheaters und des Schauspiels, dem Ballett, dem Opernchor und den Clara-Schumann-Philharmonikern Plauen-Zwickau. weiterlesen

 
  • Musik & Theater
MUsikfest Erzgebirge / Foto-Daniel Unger

Musikfest Erzgebirge 2020 steht unter dem Motto "Vom Berge her" 

Zehn Jahre "Musikfest Erzgebirge": Diese Erfolgsgeschichte wird 2020 mit einer Neuausgabe des beliebten Musikfestes fortgeschrieben. Das Musikfest Erzgebirge 2020 steht unter dem Motto "Vom Berge her". Vom 4. bis zum 13. September 2020 finden zwischen Oelsnitz und Oberwiesenthal dreizehn Konzerte mit Vokal- und Instrumentalmusik aus f√ľnf Jahrhunderten statt. weiterlesen

 
  • Kurort Seiffen und Umgebung
Ein typischer Schwibbogen im Erzgebirge. Studio2Media/Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Schwibbogen-Ausstellung im Pferdegöpel Johanngeorgenstadt 

Johanngeorgenstadt gilt als Stadt des Schwibbogens und macht ihrem Beinamen alle Ehre. Neben dem gr√∂√üten freistehenden 15 Meter hohen und 25 Meter breiten Schwibbogen finden G√§ste √ľberall gr√∂√üere und kleinere Exemplare. Im Pferdeg√∂pel bis noch bis Anfang M√§rz eine Ausstellung mit 51 verschiedenen Schwibb√∂gen zu sehen. Diese stellt das Ehepaar Heike und Wolfgang Lorentz aus Wedemark bei Hannover zur Verf√ľgung. weiterlesen

 
  • Region Zwickau
Stadt Zwickau

Fassade der historischen Priesterhäuser erstrahlt in neuem Glanz 

Die unsch√∂nen Farbl√§ufer der rot gefassten Fensterw√§nde der Priesterh√§user, die seit einigen Jahren Anlass f√ľr Kritik boten, geh√∂ren nun der Vergangenheit an. Eine im Jahr 2018 notwendig gewordene denkmalfachlich anspruchsvolle Fassadeninstandsetzung konnte k√ľrzlich abgeschlossen werden und mit ihr auch eine Erneuerung der Fensterw√§nde. weiterlesen

 
  • Schl√∂sser & Burgen
Bernd Uhlmann, Lutz Langer, Christian Steiner und Norbert Kaaden. (v.l.n.r.) ©ASL-Schlossbetriebe gGmbH, T. Staudt

Fachvortrag: Die Motorradfabrik in Zschopau - die goldenen Jahre 

F√ľr die Verl√§ngerung der Sonderausstellung "Rennsportlegenden - Walter Kaaden (MZ) | Ewald Kluge (DKW)" im Motorradmuseum Schloss Augustusburg haben die Initiatoren der Schau einen interessanten Vortrag konzipiert. Die multimediale Pr√§sentation wird am 21. Februar ab 17 Uhr in der Schlossgastst√§tte Schloss Augustusburg zu erleben sein. Unter dem Titel "Goldene Jahre - Von den Anf√§ngen bis zum Ende der Motorradfabrik in Zschopau." wagen die drei Motorsportfans einen Parforceritt quer durch die Geschichte der traditionsreichen Zweiradschmiede im Erzgebirge. weiterlesen