Suche

 

Ergebnisliste:

  • vorige Seite
  • 1
 
  • Wandern
Aufgrund des mittleren Schwierigkeitsgrades steht bei dieser Wanderung das Erleben von Natur und Landschaft im Vordergrund. © E. Schleichert SV Johanngeorgenstadt

Winterwandertipp: Von Johanngeorgenstadt nach Steinbach 

Bald wird sich Wanderern im Erzgebirge wieder der Anblick eines Winterm√§rchens bieten. Von Johanngeorgenstadt aus f√ľhrt diese Tour bis nach Steinbach. Aufgrund des mittleren Schwierigkeitsgrades steht hier das Erleben von Natur und Landschaft im Vordergrund. weiterlesen

 
  • Wandern
Der Kammweg √ľberzeugt mit perfekten Markierungen. Tourismusverband Erzgebirge e.V. / Foto R. Gaens

Erneut Qualit√§tssiegel f√ľr den Kammweg Erzgebirge - Vogtland verliehen¬†

Der Kammweg Erzgebirge - Vogtland, einer der besten Weitwanderwege Deutschlands, darf das begehrte Siegel als "Qualit√§tswanderweg" f√ľr die kommenden drei Jahre weitertragen. weiterlesen

 
  • Wandern
Durch jede Menge lichten Buchenwald l√§uft die vierte Etappe des Kammwegs Erzgebirge-Vogtland von Seiffen nach Olbernhau-Gr√ľnthal. Foto: Frank Hommel Frank Hommel

4. Etappe: Der Weg von Seiffen nach Olbernhau hat Potenzial 

Was sind Britscheln? Bevor ich Gerd Br√ľckner traf, wusste ich das nicht. Ja, selbst die Existenz des Begriffs Britscheln war mir bis dahin verborgen geblieben. Aber Fragen aufwerfen und sie dann beantworten, das kann Gerd Br√ľckner gut. Er war Lehrer von Beruf. Biologie. Weil ihm der Lehrplan die Freiheit lie√ü, Themen wie √Ėkologie vor Ort im Wald anzupacken, ... weiterlesen

 
  • Wandern
 Das Wahrzeichen von Johanngeorgenstadt schlechthin: Der Schwibbogen. Foto: Frank Hommel Frank Hommel

10. Etappe: Von Breitenbrunn bis Johanngeorgenstadt tobt das Leben 

Himmelwiese, so malerisch heißt das Fleckchen Erde, wo die neunte Etappe des Kammwegs Erzgebirge-Vogtland endet und die zehnte beginnt. Ein Flächennaturdenkmal, einsam im Wald. Seltene Pflanzen und Insekten gedeihen dort. Annehmlichkeiten der Zivilisation, zum Beispiel Hotelbetten, Supermärkte, Asphalt oder öffentlicher Nahverkehr, eher weniger.Also ... weiterlesen

 
  • Wandern
 Prall behangene Vogelbeerbäume und golden schimmernde Felder säumen den Weg der 13. Etappe des Kammwegs Erzgebirge-Vogtland. Frank Hommel

13. Etappe: Von M√ľhlleithen bis Sch√∂neck - Strecke h√§lt Gl√ľcksmomente bereit¬†

N√∂, abergl√§ubisch bin ich √ľberhaupt nicht. Dass also heute ausgerechnet die 13. Etappe des Kammwegs Erzgebirge-Vogtland ansteht, juckt mich Null. Es ist ja auch kein Freitag. Ungl√ľck? In M√ľhlleithen, wo der Fr√ľhling oft noch lange Winterschlaf h√§lt, ist heute der Himmel blau. Winterschlaf - ein Zustand, den das einst legend√§re Buschhaus in M√ľhlleithen ... weiterlesen

 
  • Wandern
Kammweg Frank Hommel

Wanderroute vom Erzgebirge bis zum Rennsteig im Test 

Verteilt √ľber mehrere Wochen hat "Freie Presse"-Redakteur Frank Hommel den neuen Kammweg Erzgebirge-Vogtland getestet. Er ist jeden Meter aller 17 Etappen gelaufen und hat dabei viele Menschen getroffen. Nun zieht Hommel noch einmal Bilanz √ľber den gesamten Weg.Was genau ist dieser Kammweg Erzgebirge-Vogtland?Frank Hommel: Der Kammweg Erzgebirge-Vogtland ... weiterlesen

 

Flair- & Berghotel Talblick 

Flair- & Berghotel Talblick

09623 Rechenberg-Bienenm√ľhle

26 Zimmer, 51 Betten

50 km s√ľdlich der Landeshauptstadt Dresden, zwischen dem Schnitzerd√∂rfchen Seiffen und dem Wintersportort Altenberg, finden Sie das Berghotel in einer ...

ab 44 Euro
mehr Infos
  • vorige Seite
  • 1
 
TrailCenter¬ģ Rabenberg -
grenzenloser Fahrspa√ü f√ľr alle Mountainbiker!

Du hast Lust auf Singletrails ohne Ende, auf Fahrspa√ü ohne Grenzen? Dann ist das TrailCenter¬ģ Rabenberg das Richtige f√ľr Dich! Rund 50 Kilometer Bike-Strecken mit einem Trailanteil von circa 50 Prozent warten mitten im Erzgebirge auf dich.

weiterlesen