Suche

 

Ergebnisliste:

 
  • Wintersport
Jeden Donnerstag im Februar geht es zu einer gef√ľhrten Winterfackelwanderung durch den Wald ab Carlsfeld. Tourismusverband Erzgebirge e.V./Studio2Media

Mit Volldampf in die Winterferien!  

Von Wandern bis Entspannung sowie jede Menge Erlebnisangebote - das Erzgebirge empfiehlt sich in den Winterferien, ob mit oder ohne Schnee. Sportbegeisterte Gäste erleben Athleten aus aller Welt, hochkarätige Wettkämpfe sowie die Verleihung von sechs WM-Titeln bei der BMW IBSF Bob und Skeleton Weltmeisterschaften in Altenberg im Osterzgebirge von der offiziellen Eröffnungsveranstaltung am 20. Februar bis zum 1. März 2020. weiterlesen

 
  • Wandern
Panoramablick vom Spiegelwald zwischen Gr√ľnhain und Bernsbach. Regionalmanagement Erzgebirge

Wandertipp: Panoramatour nach Bernsbach - dem Balkon des Erzgebirges 

Bei dieser Tour liegt Wanderern der gesamte Westerzgebirgskamm zu F√ľ√üen. Ausgehend vom Spiegelwald gelangen Sie nach Bernsbach. Wegen seiner pr√§destinierten Lage wird der Ort auch als Balkon des Erzgebirges bezeichnet. weiterlesen

 
  • Kur und Wellness
Freizeitbad Greifensteine

Freizeitbad Greifensteine : karibisch gut! 

"Hier kann man was erleben" - lautet der Slogan des geyrischen Bades. M√∂glicherweise nicht zu unrecht, h√§lt doch das Haus eine breite Palette an Angeboten bereit. Im Bad gibt es auf einem 80 Meter langen Wildwasserkanal oder in der dunklen R√∂hrenrutsche viel Spass. Das Wellenbecken l√§dt √ľberdies zum Wellenreiten ein. Wer richtig schwitzen m√∂chte, ... weiterlesen

 
  • Kur und Wellness
Archiv

Johannisbad Freiberg 

"Das sportlich orientierte Freizeitbad" - Das ist ein moderner Komplex mit grossem Freibad, verschiedenen Saunen, gastronomischen Einrichtungen, Liege- und Spiellandschaft f√ľr Sport, Spiel und Spass sowie ausreichende Fahrradabstellpl√§tze und Parkm√∂glichkeiten vor. Die Schwimmhalle wurde zum Beginn der Hallenbadsaison am 20. September 2002 er√∂ffnet. Das ... weiterlesen

 
  • Kur und Wellness
Strömungskanal Mario Hösel

"Riff" Bad Lausick: Ein Badeparadies f√ľr Jung und Alt ¬†

Das Kur- und Freizeitbad "Riff" ist nach wie vor ein Besuchermagnet: 305.000 G√§ste kamen im vergangenen Jahr. Seit der Er√∂ffnung 1995 waren es knapp sechs Millionen Badeg√§ste. Der Sprung vom F√ľnfer- und Drei-Meter-Turm oder Sprudelmassage, Reifenrutsche oder Solebecken, Schussfahrt auf dem 125 Meter langen Crazy River, die sechs Saunen und das abwechslungsreiche ... weiterlesen

 
  • Kur und Wellness
Webalu Stadt Werdau

Badespaß im Webalu Werdau 

Das Webalu (Werdauer Badelust) versteht sich selbst als Familienbad. Schwimm- und Nichtschwimmerbereiche in der Halle sowie beheizte Au√üenbecken bieten gro√üen und kleinen Besuchern viele M√∂glichkeiten, ins k√ľhle Nass zu springen. Dabei ist vor allem die 65 Meter lange Rutsche eine besondere Attraktion nicht nur f√ľr die kleinen Besucher. Wer es etwas ... weiterlesen

 

Wanderung - "Von Bach zu Goethe" - Von Arnstadt nach Ilmenau - Th√ľringer Wald

Foto: Katrin Bratner

Musik und Literatur - Vereint auf einem Wanderweg. Entdecken Sie die klangvolle Welt von Johann Sebastian Bach und das Wort-Universum von Johann Wo ...

mehr Infos auf Karte zeigen
 

Zielweg - Finsterbergen - Friedrichroda - Th√ľringer Wald

Foto: Hagen Schierz

Wanderung von Friedrichroda nach Finsterbergen

mehr Infos auf Karte zeigen
 

Geyer "Langlauf am Freizeitbad Greifensteine"

Foto: Katja Klaus, Stadt Geyer

Zwei Sonnenrunden um die Felder westlich und √∂stlich der Thumer Stra√üe mit tollen Ausblicken Richtung Kamm und √ľber Geyer. Direkte Anbindung an das ...

mehr Infos auf Karte zeigen
 

Winterwandern am Freizeitbad Greifensteine in Geyer

Foto: J√ľrgen Bochmann

Kurze sonnige Winterrundtour am Freizeitbad und der Bingestadt Geyer vorbei mit tollen Aussichten √ľbers Erzgebirge.¬†

mehr Infos auf Karte zeigen