Suche

 

Ergebnisliste:

 
  • Wandern
Der Kammweg fĂŒhrt auch durch Oberwiesenthal- höchstgelene Stadt Deutschlands. (Blick auf Schanzenkomplex) Tourismusverband Erzgebirge e.V./RenĂ© Gaens

Rein ins WanderglĂŒck: Wandern im Erzgebirge 

Wahre SchĂ€tze sind in jenen Tagen Orte, wo man die eigenen vier WĂ€nde hinter sich lassen kann, um unbeschwert neue Wege zu erkunden. Hier punktet das Erzgebirge, denn die Natur erwacht und verspricht wunderschöne Entdeckungen. WĂ€lder, grĂŒne Wiesen, Felder, BĂ€che, Talsperren, dazu munteres Vogelgezwitscher. Inmitten der Natur befindet man sich in bester Gesellschaft. Bequeme Schuhe an, Rucksack gepackt, Tour ausgesucht und los geht's! Abwechslungsreiche Wege mit atemberaubenden Ausblicken bieten die Möglichkeit, die bezaubernde Bergwelt per pedes zu erkunden. weiterlesen

 
  • Veranstaltungen
Zahlreiche Innenhöfe in Marienberg sind am Samstag vor dem dritten Advent Schauplatz fĂŒr einen ganz besonderen Adventszauber. © 360 Grad-Team/Stadt Marienberg

15.12.2018 · Offene Höfe im Advent in Marienberg 

Auch die Gewerbetreibenden und BĂŒrger der Innenstadt beteiligen sich an der Marienberger Weihnacht. Am Samstag, den 15.12.2018 öffnen sie die Tore ihrer weihnachtlich geschmĂŒckten Höfe, um hier gemeinsam mit zahlreichen GĂ€sten einen stimmungsvollen Advent zu verleben.Die dort prĂ€sentierten vielseitigen Angebote reichen von erzgebirgischer Weihnachtsmusik ... weiterlesen

 
  • Weihnachtsland
Schwibbögen wie dieser sind typisch fĂŒr das Erzgebirge. Tourismusverband Erzgebirge e.V. Studio2Media

Erzgebirge: Willkommen im Weihnachtswunderland 

Mit Blick auf den ersten Advent ist die Vorfreude im Erzgebirge ĂŒberall spĂŒrbar. Die WeihnachtsmĂ€rkte werden vorbereitet, PlĂ€tzchen und StollenbĂ€cker sind fleißig am Werk und alles wird liebevoll dekoriert. Die Bergmannsvereine rĂŒsten sich fĂŒr die vielen Termine der Bergparaden, die Chöre und Orchester stimmen sich musikalisch auf die schönste Zeit des Jahres ein. weiterlesen

 
  • Region Zwönitztal-Greifensteine
Das Naturtheater Greifensteine Touristinformation Ehrenfriedersdorf

Die Greifensteine: ein Plateau mit Geschichte und Geschichten 

Die Greifensteine bei Ehrenfriedersdorf sind eines der beliebtesten, natĂŒrlich entstandenen Ausflugsziele im oberen Erzgebirge. Das Plateau hat mit dem Greifenbachstauweiher, der NaturbĂŒhne und der Zinngrube Ehrenfriedersdorf einiges zu bieten. weiterlesen

 
  • Museen
Jutta Boehme/smac

ArchÀologie-Museeum Chemnitz prÀsentiert 2017 zwei Sonderschauen 

Das Staatliche Museum für ArchĂ€ologie Chemnitz smac zeigt derzeit eine neue Sonderausstellung unter dem Titel "SchĂ€tze der ArchĂ€ologie Vietnams". Gezeigt werden rund 400 herausragende archĂ€ologische und historische Objekte der reichen Kulturgeschichte Vietnams. weiterlesen

 
  • Freiberger Land
OB Sven KrĂŒger (Mitte) durfte sich am GrĂŒndonnerstag als erster Freiberger ĂŒber die beiden kostenlosen Jahreskarten fĂŒr den Besuch des Domes freuen. Sie wurden von Domkantor Albrecht Koch (l.) und Dompfarrer Urs Ebenauer höchstpersönlich ĂŒberreicht. Eckardt Mildner

Neue Dauerkarte lockt in den Freiberger Dom  

Unter dem Dach des Doms finden sich KunstschĂ€tze aus 800 Jahren: Die weltbekannte Goldene Pforte, Silbermanns erste große Orgel und die BegrĂ€bniskapelle sind nur einige von ihnen. Mit der neuen Dauerkarte sollen jetzt noch mehr Besucher angelockt werden. weiterlesen

 
  • Annaberg-Buchholz und Annaberger Land
 Das Logo des Vereins Welterbe Montanregion Erzgebirge. Reproduktion: Welterbeverein

Das Erzgebirge steht vor dem Ritterschlag  

Werden im Sommer 500 Sachzeugen des historischen Bergbaus der Region zum Welterbe der Unesco erklĂ€rt? Im Juli fĂ€llt in Istanbul die Entscheidung. Doch auch fĂŒr andere Spektakel laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. weiterlesen

 
  • Region Zwickau
 Eine Ausstellung in der Katharinenkirche zeigt Kanzeln in Wort und Bild aus ganz Sachsen. Ralph Köhler

Neue Schau in Zwickau rĂŒckt Kanzeln ins Rampenlicht 

Eine Ausstellung in der Katharinenkirche beschĂ€ftigt sich mit einem ganz besonderen MöbelstĂŒck. Dieses ist mehr als ein Podest fĂŒr den Prediger. weiterlesen

 
  • Freizeit
Bernd MĂ€rz

Team drehte fĂŒr Reisemagazin  

Sechs Tage lang war ein Team des WDR-Fernsehens auf der "Silberstraße" im Erzgebirge unterwegs, von Freiberg ĂŒber Annaberg-Buchholz bis Schneeberg. 90 Minuten lang dreht sich am 14. Dezember alles um Land und Leute. Das Erzgebirge birgt eine Menge SchĂ€tze, die hier einst aus seinen Bergwerken gewonnen wurden. Seit der Entdeckung von Silber im Jahre ... weiterlesen

 
  • Wandern
Sachsenburg Andreas Seidel

Wandern im Chemnitzer Umland: Faszinierende Aussicht ins Zschopautal  

Eine etwa 20 Kilometer lange Tour fĂŒhrt Wanderer in das Gebiet zwischen Chemnitz- und Zschopautal. Die Wanderung beginnt und endet am Bahnhof Ottendorf. weiterlesen