Suche

 

Ergebnisliste:

  • vorige Seite
  • 1
 
  • Wandern
Der Kammweg f√ľhrt auch durch Oberwiesenthal- h√∂chstgelene Stadt Deutschlands. (Blick auf Schanzenkomplex) Tourismusverband Erzgebirge e.V./Ren√© Gaens

Rein ins Wandergl√ľck: Wandern im Erzgebirge¬†

Wahre Sch√§tze sind in jenen Tagen Orte, wo man die eigenen vier W√§nde hinter sich lassen kann, um unbeschwert neue Wege zu erkunden. Hier punktet das Erzgebirge, denn die Natur erwacht und verspricht wundersch√∂ne Entdeckungen. W√§lder, gr√ľne Wiesen, Felder, B√§che, Talsperren, dazu munteres Vogelgezwitscher. Inmitten der Natur befindet man sich in bester Gesellschaft. Bequeme Schuhe an, Rucksack gepackt, Tour ausgesucht und los geht's! Abwechslungsreiche Wege mit atemberaubenden Ausblicken bieten die M√∂glichkeit, die bezaubernde Bergwelt per pedes zu erkunden. weiterlesen

 
  • Annaberg-Buchholz und Annaberger Land
 Das Logo des Vereins Welterbe Montanregion Erzgebirge. Reproduktion: Welterbeverein

Das Erzgebirge steht vor dem Ritterschlag  

Werden im Sommer 500 Sachzeugen des historischen Bergbaus der Region zum Welterbe der Unesco erkl√§rt? Im Juli f√§llt in Istanbul die Entscheidung. Doch auch f√ľr andere Spektakel laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. weiterlesen

 
  • Museen
 Das Adam-Ries-Museum in Annaberg-Buchholz h√§lt einige Sch√§tze bereit: F√ľr Mitarbeiterin B√§rbel Hartleif geh√∂rt das historische Rechenbuch des Zahlenk√ľnstlers auf jeden Fall dazu.Brigitte Streek

Von A bis V: Die Museen machen Lust auf einen Besuch 

Von A wie Adam-Ries-Museum in Annaberg-Buchholz bis V wie Vogelfangmuseum in Olbernhau - das Erzgebrige bietet zahlreiche sehenswerte Museen. Unsere √úbersicht zeigt lohneswerte Ziele. weiterlesen

  • vorige Seite
  • 1