Suche

 

Ergebnisliste:

 
  • Eisenbahnland
Eisenbahnromatik pur: die Fichtelbergbahn. Volkmar Richter/SGD

Fichtelbergbahn: 120 Jahre alt und kein bisschen leise 

Die Fichtelbergbahn hat noch immer Pfiff. Zwar schnauft sie bereits seit 1897, doch aus dem Transportmittel von einst ist eine Attraktion f√ľr Touristen geworden. Am 12. und 13. August feiert die Bahn ihr gro√ües Geburtstagsfest.¬† weiterlesen

 
  • Wandern
Ausgangs- und Endpunkt dieser Wanderung ist die Talstation der Schwebebahn am Fichtelberg, die als Wahrzeichen der Stadt Kurort Oberwiesenthal gilt. S-Print/Sandro Lindner/Stadtverwaltung Kurort Oberwiesenthal

Winterwandertipp: Unterwegs durch das Fichtelberggebiet rund um Oberwiesenthal 

Ausgangs- und Endpunkt dieser Wanderung ist die Talstation der Schwebebahn am Fichtelberg, die als Wahrzeichen der Stadt Kurort Oberwiesenthal gilt. Der Weg nach Hammerunterwiesenthal ist gesäumt von Panoramablicken auf das winterliche Erzgebirge. weiterlesen

 
  • Eisenbahnland

Mit der Bahn bequem das Erzgebirge entdecken 

Keine Parkgeb√ľhren, keine Staus - es gibt einige gute Gr√ľnde daf√ľr, √∂fter einmal den Zug zu nutzen. Die Erzgebirgsbahn empfiehlt sich dar√ľber hinaus noch als bequemes Transportmittel, um ganz entspannt die Sch√∂nheit des Naturparks Erzgebirge kennenzulernen. weiterlesen

 
  • Wandern
Im Gepräch mit Jens Weißfolg. Frank Hommel

8. Etappe: Die Königsstrecke von Bärenstein bis Oberwiesenthal steht bevor 

W√§re dies die Tour der France, st√ľnde mir heute die K√∂nigsetappe bevor. Hinauf auf den h√∂chsten Punkt aller 17 Etappen. Auf den 1214 Meter hohen Fichtelberg. Vom Start am Fu√ü des B√§rensteins aus sieht man den Gipfel mit seinem markanten Haus majest√§tisch √ľber dem Land thronen. Daneben: Sein noch etwas gr√∂√üerer Bruder, der turmgeschm√ľckte b√∂hmische ... weiterlesen

 
  • Eisenbahnland

Das Eisenbahnland entdecken 

Sachsen ist das Land der Eisenbahnen. Das muss auch nicht verwundern, schließlich war die 1839 fertiggestellte Leipzig-Dresdner Eisenbahn mit einer Streckenlänge von 120 Kilometern die erste deutsche Fernbahn und die erste ausschließlich dampfbetriebene Eisenbahn. Zwischen 1897 und 1900 entstand im Chemnitzer Stadtteil Hilbersdorf einer der größten ... weiterlesen

 

Erzgebirgskammweg Oberwiesenthal-Carlsfeld (3 Tage/3. Etappe)

Foto: Falk Strobach

Von Oberwiesenthal nach Carlsfeld.

mehr Infos auf Karte zeigen
 

Fichtelbergbahn

Fichtelbergbahn mehr Infos

09484 Kurort Oberwiesenthal




Seit nunmehr 116 Jahren pendelt die Fichtelbergbahn t√§glich zwischen Cranzahl und dem Kurort Oberwiesenthal. F√ľnf Dampflokomotiven decken den gesamt ...

 

Ferienwohnung Haus Feig

Ferienwohnung Haus Feig

09468 Geyer

1 Zimmer, 2 Betten

Gl√ľck AufAls Gastgeber Ihrer Ferienwohnung im Erzgebirge w√ľnsche ich Ihnen mit einem "Gl√ľck Auf" das Sie sich bei uns wohlf√ľhlen, unternehmungslustig ...

ab 44 Euro
mehr Infos
 

Von Annaberg-Buchholz auf das Dach Sachsens

Foto: Christian Günther

Auf aussichtsreichen H√∂henwegen entlang malerischer Wiesen und W√§lder.¬†Eine anspruchsvolle Tagestour f√ľr ambitionierte Wanderer von¬†Annaberg-Buchho ...

mehr Infos auf Karte zeigen
 

Kurort Oberwiesenthal

Kurort Oberwiesenthal mehr Infos

Ob Fr√ľhling, Sommer, Herbst oder Winter, Kurort Oberwiesenthal ist immer eine Reise wert. Die h√∂chstgelegene Stadt Deutschlands - 914 m √ľ. NN - l√§dt ...

 
TrailCenter¬ģ Rabenberg -
grenzenloser Fahrspa√ü f√ľr alle Mountainbiker!

Du hast Lust auf Singletrails ohne Ende, auf Fahrspa√ü ohne Grenzen? Dann ist das TrailCenter¬ģ Rabenberg das Richtige f√ľr Dich! Rund 50 Kilometer Bike-Strecken mit einem Trailanteil von circa 50 Prozent warten mitten im Erzgebirge auf dich.

weiterlesen