Suche

 

Ergebnisliste:

  • vorige Seite
  • 1
 
  • Wandern
Ein bronzener Geselle erinnert an den Froschkönig. Frank Hommel

3. Etappe: Schlösser, die verzaubern, säumen den Weg von Sayda bis Seiffen 

Ein Kollege wanderte einmal 60 Kilometer an einem Tag. Von Kirchberg aus den Auersberg hinauf und wieder hinunter. Daran denke ich, als ich mir die von den Wegemachern vorgeschlagene dritte Etappe meiner so stolz begonnenen 290-Kilometer-Kammweg-Tour anschaue. 25 Kilometer zählte die erste Etappe, zwölf die zweite. Die dritte, vom Hotel Kreuztanne ... weiterlesen

 
  • Kurort Seiffen und Umgebung

Kurort Seiffen und Olbernhau 

Der Kurort Seiffen ist vor allem wegen seiner Holzkunstherstellung mit Tradition, seiner Rundkirche aus dem Barock und der Vergangenheit im Bergbau international bekannt. Besonders zu Weihnachten und im Advent entfaltet das Spielzeugdorf Seiffen seinen ganz besonderen Charme. So lädt der Weihnachtsmarkt in jedem Jahr ein, das Brauchtum aus dem Erzgebirge ... weiterlesen

 

Vom Schwartenberg zur Saigerh√ľtte auf dem Kammweg (21) , Olbernhau

Foto: Matthias Drechsel

¬† Kurzbeschreibung:¬†Schwartenberg (789m)¬†- √ľber Binge Seiffen - Kirche Seiffen - Reicheltberg - M√ľhlenweg ...

mehr Infos auf Karte zeigen
 

Dorfspaziergang

Foto: Anke Gläßer, Touristinfo Seiffen

Wandern auf den Spuren Seiffener Holzkunst

mehr Infos auf Karte zeigen
 

Dorfspaziergang

Foto: Anke Gläßer

Wandern auf den Spuren Seiffener Holzkunst

mehr Infos auf Karte zeigen
 

Kurort Seiffen

Kurort Seiffen mehr Infos

Der Kurort Seiffen ist vor allem wegen seiner Holzkunstherstellung mit Tradition, seiner Rundkirche aus dem Barock und der Vergangenheit im Bergbau ...

  • vorige Seite
  • 1