Suche

 

Ergebnisliste:

 
  • Annaberg-Buchholz und Annaberger Land
Adam-Ries-Denkmal mit Adam-Ries-Museum Stadt Annaberg-Buchholz, Matthias Förster

Einblicke in das Wirken des deutschen Rechenmeisters Adam Ries 

Das Adam-Ries-Museum in Annaberg-Buchholz ist wieder regul√§r ge√∂ffnet. Dar√ľber informiert der Adam-Ries-Bund e.V. In der "Schatzkammer der Rechenkunst" an der Johannisgasse sind u.a. alle drei Rechenb√ľcher Adam Rieses, seine "Co√ü", ein Grundwerk der Algebra, sowie weitere Sachzeugen der Mathematikgeschichte ausgestellt. Au√üerdem befinden sich die Adam-Ries-Bibliothek sowie eine Rechenschule im ehemaligen Wohnhaus des Rechenmeisters. weiterlesen

 
  • Region Zwickau
Die Zentralschau der 4. Sächsischen Landesausstellung "Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen" findet im Zwickauer Audi-Bau statt. Helge Gerischer

Zwickau bietet 2020 (noch) mehr als die Landesausstellung 

2020 ist in Sachsen das Jahr der Industriekultur. Der H√∂hepunkt wird ab Ende April die 4. S√§chsische Landesausstellung "Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen" sein, deren Zentralschau im Zwickauer Audi-Bau stattfindet. Die viertgr√∂√üte Stadt des Freistaates hat dar√ľber hinaus viel an Industriegeschichte und -kultur zu bieten. Anl√§sslich des Themenjahres schildert die Stadt au√üerdem einen "Weg zur Industriekultur" aus. Zahlreiche Ausstellungen und weitere Veranstaltungen erg√§nzen und bereichern die Landesausstellung. weiterlesen

 
  • Eisenbahnland
Auch im Jahre 2019 sind die beliebten Triebwagen, liebevoll "Ferkeltaxi" genannt, auf der Erzgebirgischen Aussichtsbahn im Einsatz. Steffen Schmidt

Eisenbahnfreunde gehen mit ihren Gästen auf die Reise 

Die Mitglieder des Vereins S√§chsischer Eisenbahnfreunde e. V. (VSE) haben ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm f√ľr dieses Jahr erstellt. Mit dem vereinseigenen Museumszug kann man im Stil der 60er bis 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts zu interessanten Zielen in die Ferne schweifen. Von Rochlitz aus sind die Schienentrabis auf der Eisenbahnstrecke im Tal der Zwickauer Mulde unterwegs. Ebenso geht die Erzgebirgische Aussichtsbahn auf die Reise zwischen Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg. weiterlesen

 
  • Eisenbahnland
Zur Freude der kleinen und großen Fahrgäste sind die Schienentrabis auch im Jahre 2018 im Muldental rund um Rochlitz im Einsatz. Mario Morgner

Mit dem Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde durchs Jahr  

Die Mitglieder des Vereins S√§chsischer Eisenbahnfreunde e.V. (VSE) haben ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm f√ľr dieses Jahr erstellt. Von Schwarzenberg aus wird der VSE-Museumszug wieder zu interessanten Zielen aufbrechen und dabei das Reisen im Stile der 60er bis 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts erlebbar machen. weiterlesen

 
  • Region Zwickau
St√ľck Nummer 442 aus der letzten 444er-Serie: Besitzer ist Bert Oehlgardt aus Bad K√∂stritz. Ralph Koehler/propicture

August-Horch-Museum in Zwickau zeigt Trabi-Vielfalt  

Da sich in diesem Jahr zum 60. Mal der Serienproduktionsstart des kleinen gro√üen Zwickauers j√§hrt, hat sich das August-Horch-Museum in seiner neuen Sonderausstellung f√ľr den Trabi entschieden. Cabrios, bis zu 133 PS starke Tuning-Fahrzeuge, Rennwagen, Prototypen und Medienstars sind dort zu sehen. Titel der Ausstellung: "Ersehnt, geliebt, gehasst, unvergessen - 60 Jahre Trabant". Gezeigt werden 21 Exponate - die meisten Leihgaben von Privatleuten und vom Verein Intertrab. weiterlesen

 
  • Schl√∂sser & Burgen
Die Burg Sch√∂nfels hat vor allem f√ľr Kinder viel zu bieten. Archiv

Burg Schönfels heißt Kinder besonders willkommen 

Von der Burg-Rallye f√ľr Kitas und Grundschulen √ľber F√ľhrungen innerhalb des Geschichtsunterrichts bis hin zur individuellen Entdeckungstour mit Mama und Papa - die Burg Sch√∂nfels im Landkreis Zwickau wartet mit vielen Angeboten f√ľr Kinder auf. weiterlesen

 
  • Eisenbahnland
Auch im Jahre 2016 wird die vereinseigene Dampflok 50 3616-5 vor dem Museumszug zum Einsatz gelangen. Thomas Strömsdörfer

Das d√ľrfen Eisenbahnfans im Erzgebirge nicht verpassen¬†

Der Verein S√§chsischer Eisenbahnfreunde hat ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm f√ľr das laufende Jahr vorgelegt. Alle Veranstaltungen im Eisenbahnmuseum Schwarzenberg sowie bei zahlreichen Sonderzugfahrten ist gemeinsam, dass bei ihnen Wissen um die historische Eisenbahn vermittelt und die alte Technik wieder erlebbar wird. weiterlesen

 
  • Region Zwickau
Die Stadt Zwickau zeigt Arbeiten des Expressionisten Max Pechstein in einem eigenen Museum. Foto-Atelier Lorenz

Zwickau zeigt Werk des Expressionisten Max Pechstein in Dauerschau  

Lange war es nur ein Traum, im Jahr 2014 wurde er wahr: ein eigenes Museum f√ľr Max Pechstein (1881-1955). In den Kunstsammlungen Zwickau findet das Lebenswerk des Expressionisten seitdem einen attraktiven Ausstellungsort. weiterlesen

 
  • Museen
Ein besonderes Ausstellungsobjekt ist eine Kanzeluhr aus dem Jahr 1439, wie sie Luther in seiner Funktion als Prediger in ähnlicher Form wohl auch benutzte. Stadtverwaltung Zwickau

Zwickauer Priesterhäuser widmen sich Martin Luther 

Es gibt vielerlei Arten, sich Luther zu n√§hern. Mit einer weiteren Ausstellung in der Lutherdekade im Museum Priesterh√§user Zwickau am Domhof 5-8 soll dies √ľber die Ausspr√ľche des gro√üen Reformators geschehen. weiterlesen

 
  • Museen
Bis zum 4. Mai feiert Zwickau 100 Jahre Museum an der Lessingstraße. Stadtverwaltung Zwickau

Zwickau feiert 100 Jahre Museum an der Lessingstraße 

Mit einer Sonderausstellung und einem umfangreichen Begleitprogramm feiert Zwickau bis zum 4. Mai den 100. Geburtstag seines Museums an der Lessingstraße. weiterlesen