Ferienwohnung Reinsch

Hofansicht

Ferienwohnung/Ferienhaus
Heideweg 4
09496 Marienberg
Ortsteil: Ansprung

ab 20 €



Kontakt


  • Frau ilona reinsch Ferienwohnungen Reinsch
    Heideweg 4
    09496 Marienberg
    Ortsteil: Ansprung
  • 037363 7722
  • 037363 18602
  • Kontaktformular



Weitere Daten zur Unterkunft:



Unterkunft

Zimmer Betten
3 8

Ausstattungsmerkmale




  • Galerie "Die H√ľtte"
    • Inmitten des Zentrums von Pobershau befindet sich „Die Hütte“. Seit 1997 wird hier das beeindruckende Werk des Schnitzer Gottfried Reichel. Der Pobershauer gibt mit über 300 Figuren Themen der Bibel wieder. Ebenso stellt der Künstler, Szenen aus dem Warschauerghetto mit seinen Werken eindringlich dar. Neben dieser dauerhaften Exposition gibt es ein wechselndes Ausstellungs- und Veranstaltungsangebot. mehr Infos
  • Schaubergwerk Molchner Stolln Pobershau
    • Der Ausflug „Unter Tage“ wird in Pobershau zur Zeitreise. Von den Anfängen des Bergbaus in Sachsen bis hin zur Zeit der Wismut, dem Besucher wird unter fachkundiger Anleitung die Geschichte der Bergbaus näher gebracht. Bereits im 16. Jahrhundert wurde im Tiefer Molchener Stolln Silbererz gefördert. Der Besucher erlebt, mit welchen Mühen die Arbeit unter Tage verbunden war. mehr Infos
  • √Ėlm√ľhle Pockau
    • Die Pockauer √Ėlm√ľhle ist als einzige von ehemals 16 M√ľhlen im M√ľndungsgebiet der Pockau in die Fl√∂ha im urspr√ľnglichen Zustand erhalten geblieben. Hier kann der Besucher auch heute noch M√ľhlennostalgie erleben. Funktionst√ľchtige Technik demonstriert Technologie der √Ėlgewinnung aus verschiedenen Jahrhunderten. In der 1783 erbauten M√ľhle wird gezeigt, wie aus einheimischen √Ėlsaaten Speise√∂l gepresst wurde. In einem zweiten M√ľhlengeb√§ude kann die Nachfolgetechnik der √Ėlgewinnung besichtigt werden. Der Besucher hat die M√∂glichkeit, in der M√ľhle und in einer Freilichtschau die Wirkungsweise von Wasserrad, Stampfwerk und Keilpresse mit Hammer genau zu verfolgen. √Ėlsaaten im Freigel√§nde und eine Ausstellung zur Flachsverarbeitung bereichern das Museum. Erleben Sie im Museum alte Technik und M√ľhlenromantik pur! mehr Infos
  • Museum Olbernhau
    • Das Museum Olbernhau gibt Einblick in die Lebensweise und das Brauchtum der Menschen im Erzgebirge im 19. Jahrhundert. Vor allem der Volkskunstsaal mit der 3,20 m hohen Pyramide erregt in hohem Ma√üe die Bewunderung der Besucher aus nah und fern. Weitere Ausstellungsthemen sind die Entwicklung des Stadtwappens, der Bau von Kinderspielzeug, Naturkunde und die Entwicklung der Gewehrmanufaktur. mehr Infos
  • Hochseilgarten Erzgebirge
    • Ein wenig √úberwindungskraft geh√∂rt schon dazu, dievielen verschiedenen Stationen und Hindernisse in luftiger H√∂he zubew√§ltigen. Wie im richtigen Leben, gilt es den Blick nach vorn zurichten: Auf Seilen und Reifen balanciert man mal allein, mal im Duettund mal mit dem ganzen Team. Es gibt die erstaunlichsten M√∂glichkeitendie vielseitigen √úbungen zu bew√§ltigen. Die Plattform und die 19 teils horizontalen und vertikalen √úbungen befinden sich auf ca. 9 Metern H√∂he. mehr Infos
  • ¬ĄKurf√ľrstliche Amtsfischerei¬ď Pockau
    • Die Amtsfischerei von 1653 z√§hlt auch heute noch zu den imposantesten Fachwerkbauten im Erzgebirge. Damals diente das Haus als Unterkunft f√ľr den Amtsfischer und seinen zwei Fischknechte. Sie √ľberwachten das Fischen in den Fl√ľssen Pockau und Fl√∂ha. Heute beherbergt das Haus verschiedene Ausstellungen und viele Rarit√§ten. * Wohnen wie zu Gro√ümutters Zeiten, * Pockau als Waldhufendorf mit Fl√∂√üerei und K√∂hlerei, * Kl√∂ppeln, Netze kn√ľpfen, Schnitzen, * Modelleisenbahnschauanlage * Kr√§utergarten, * Backhaus, * altes Bauernger√§t mehr Infos
  • Freibad Olbernhau
    • Neben einer sehr gro√üen Liegewiese mit Baumbestand sind ein gro√ües Schwimmbecken mit Sprungturm und ein Nicht-Schwimmerbereich vorhanden. Auch ein Planschbecken f√ľr Babys und Kleinkinder steht zur Verf√ľgung. Au√üerdem vorhanden: Beachvolleyballplatz, Tischtennisplatten, Spielger√§te mehr Infos
  • Stockhausen - Das lebendige Spielzeugland
    • Ein Paradies f√ľr Kinder: Auf 1100 qm Spielfl√§che und 3 Spieletagen finden sich die Megaspielburg, das Knirpsenland, Labyrinth und vieles mehr. Wer nicht aufh√∂ren will zu spielen kann au√üerdem mit einer Gruppe im Spielzeugland die Nacht mit den Geistern Fridolin und Kunigunde verbringen. mehr Infos
  • Saigerh√ľtte Olbernhau
    • Die Saigerhütte Olbernhau/ Grünthal wurde 1537 gegründet. Sie ist das bedeutendste erhaltene Zeitzeugnis der Buntmetallurgie in Mitteleuropa. Das Bauensemble besteht aus 22 Fachwerkhäusern, 2 Hammerwerken, Wehrtoren und Ringmauer. Die Museumsanlage umfasst ein funktionsfähiges Kupferhammerwerk, eine Ausstellung zur Geschichte der Saigerhütte, ein Freilichtmuseum mit Arbeits- und Wohnstätten und verschiedene Schauwerkstätten. mehr Infos
  • Kupferhammer - Museum Saigerh√ľtte Olbernhau
    • Ein einzigartiges Zeitzeugnis des H√ľttenwesens der Buntmetallurgie in Europa aus dem Jahre 1537! √úber 20 historische Einrichtungen umfasst der Denkmalkomplex, der seinen Namen einem Verfahren zur Entsilberung von Rohkupfer verdankt ¬Ė dem Saigern. Der Besucher erh√§lt Einblick in Technik, Geschichte und soziale Struktur eines Jahrhunderte alten metallurgischen Betriebes. mehr Infos



Bildergalerie






März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
April 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

Legende:
frei:  12  13  14
belegt:  19  20  21



Anfahrtsberechnung



Marienberg F√ľr Urlaubsg√§ste der Bergstadt Marienberg stehen zahlreiche Hotels, Pensionen und Restaurants bereit. Au√üerdem ist die Stadt f√ľr ihre historische Altstadt im Renaissancestil bekannt.


Ort ansehen
 
 
 
 
 
 
Aktivurlaub in Oberwiesenthal

Langeweile war gestern: Aktiv- und Winterurlaub wird in den AHORN Hotels & Resorts groß geschrieben! Skifahren, Snowboarden, Langlauf, Winterwanderung und Erholungssuchende können sich auf die herrliche und vielseitige Winterlandschaft am Fichtelberg freuen. Lernen Sie das 3* Superior Familienhotel und 4* Erwachsenenhotel im Kurort Oberwiesenthal kennen.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
Anreise

So kommen Sie ins Erzgebirge

Ganz gleich ob mit der Bahn, dem Flugzeug oder mit dem Auto: Das Erzgebirge ist bequem und schnell √ľber moderne Verkehrsverbindungen zu erreichen.

weiterlesen
 
Wetter

Hier finden Sie lokale Prognosen und den 4-Tage-Trend f√ľr viele Orte des Erzgebirges sowie die Wetterrekorde der Region.

weiterlesen