Pension und Ferienhaus "Familie Bernhardt"  

Pension Schulstraße

Pension
Gemeindestr. 27
08340 Schwarzenberg
Ortsteil: Bermsgr√ľn
Pension und Ferienhaus mit Sauna und Fitness am Stadtrand von Schwarzenberg
ab 22 €



Kontakt


besuchen Sie unsere Pension im umgebauten Bauernhaus mit Sauna und Fitnessm√∂glichkeiten oder nutzen das neu errichtete Blockhaus f√ľr einen ganz idividuellen Urlaub in Familie. Neben einem Fr√ľhst√ľcksangebot k√∂nnen wir in Verbindung mit der 150 m entfernten Erzgebirgsgastst√§tte auch Halbpension mit einem 3-G√§ngemen√ľ auf Anfrage anbieten.

Das Objekt liegt sonnig mit sch√∂nem Erzgebirgsblick am Stadtrand der grossen Kreisstadt Schwarzenberg, im Ortsteil Bermsgr√ľn.

Erkunden Sie die Sch√∂nheiten und Sehensw√ľrdigkeiten der n√§heren Umgabung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch




Weitere Daten zur Unterkunft:



Unterkunft

Zimmer Betten
8 17

Verpflegung

Art Preis
Halbpension 7,50 €
Fr√ľhst√ľck 4,00 €

Ausstattungsmerkmale

Zimmer

  • Doppelzimmer 1
    • Zimmeranzahl 4
      Größe in qm 18
      Bettenanzahl 8
      Sanitär WC u. Dusche
      Kochvariante keine Kochmöglichkeit
      Preis in € von 22,50 bis 30,00
      Preisbasis Preis pro Person
      EZ-Zuschlag in € 5,00
      Kinderermässigung auf AnfrAGE
      Beschreibung
      Ausstattung
  • Einzelzimmer 2
    • Zimmeranzahl 1
      Größe in qm 12
      Bettenanzahl 1
      Sanitär WC u. Dusche
      Kochvariante keine Kochmöglichkeit
      Preis in € von 25,00 bis 30,00
      Preisbasis Preis pro Person
      EZ-Zuschlag in €
      Kinderermässigung
      Beschreibung
      Ausstattung
  • Appartment 3
    • Zimmeranzahl 2
      Größe in qm 16
      Bettenanzahl 6
      Sanitär WC u. Dusche
      Kochvariante Kochnische
      Preis in € von 25,00 bis 60,00
      Preisbasis Preis pro Zimmer
      EZ-Zuschlag in €
      Kinderermässigung auf Anfrage
      Beschreibung
      Ausstattung



  • Technisches Museum "Silberw√§sche" Antonsthal
    • Museum ¬ĄSilberw√§sche¬ď Antonsthal Die Anlage gibt einen Einblick in die Technik der Erzaufbereitung vor etwa 180 Jahren. Richtig spannend wird es, wenn das Wasser aus dem Kunstgraben auf das 4 m gro√üe Wasserrad f√§llt, die 8 m lange Daumenwelle antreibt und damit 15 Pochstempel in Bewegung gebracht werden, diese dann erzhaltiges Gestein zerkleinern. Neben den technischen Anlagen werden noch zahlreiche historische Handwerkszeuge, Bergbauzubeh√∂r und Mineralien gezeigt. mehr Infos
  • Freibad Antonsthal
    • Schwimmerbecken, Nichtschwimmerbereich, Planschbecken, Liegewiese, Sportangebote, Imbiss mehr Infos
  • Erzgebirgische Aussichtsbahn
    • Beste Aussichten mit der Erzgebirgischen Aussichtsbahn Erleben Sie auf der 26,7 km langen Eisenbahnlinie zwischen Schwarzenberg und Annaberg ¬Ė Buchholz wundersch√∂ne Aussichten √ľber die idyllische Landschaft des oberen Erzgebirges. Die urspr√ľnglich 1889 eingeweihte Strecke ist heute die einzig verbliebene Strecke der Region, die nicht den L√§ufen der Erzgebirgsfl√ľsse folgt, sondern √ľber aussichtsreiche H√∂hen und mit gro√üen Br√ľcken √ľberspannte T√§ler f√ľhrt. Das bekannteste und imposanteste ist sicher das Markersbacher Viadukt. Seit 2009 finden - initiiert durch ein einzigartiges Gemeinschaftsprojekt der Anrainerkommunen, des Vereins S√§chsischer Eisenbahnfreunde e.V., des Tourismusverbandes Erzgebirge e.V. und der Erzgebirgsbahn als Trassenbetreiber ¬Ė an sechs Wochenenden im Jahr touristische Ausflugsfahrten statt. Wahre Eisenbahnvielfalt wird dabei auch im Jahr 2015 wieder durch den Einsatz von historischen Triebwagen der Baureihe VT 771/772 - sogenannte ¬ĄFerkeltaxen¬ď ¬Ė als auch des von der historischen Dampflok 50 3616-5 gezogenen VSE-Museumszug geboten. Ein besonderer H√∂hepunkt ist die Beteiligung der EAB am ¬ĄErzgebirgischen Eisenbahn- und Oldtimer-Sommer¬ď am 4. und 5. Juli 2015. Unter dem Motto ¬ĄHier BAHN(t) sich was an!¬ď wird es in Zusammenarbeit mit Fichtelbergbahn, Pressnitztalbahn, Erzgebirgsbahn, dem Regionalverkehr Erzgebirge und dem Modellbahnland Erzgebirge ein umfangreiches Programm geben. mehr Infos
  • Eisenbahnmuseum Schwarzenberg
    • In und um den Schwarzenberger Lokschuppen herum kann man 140 Jahre Eisenbahngeschichte erleben und bestaunen. Zahlreiche Lokomotiven und Waggons bieten Geschichte zum Anfassen. Regelm√§√üig finden Sonderfahrten durch sowohl durch das Erzgebirge, als auch auf Gleisen au√üerhalb des Erzgebirges statt. Allj√§hrlich im Mai l√§dt das Museum zu den ¬ĄSchwarzenberger Eisenbahntagen¬ď ein. mehr Infos
  • Waldb√ľhne Schwarzenberg
  • Galerie "Silberstein"
  • Schloss Schwarzenberg
    • Das Schloss kann seit seiner Erbauung im 12. Jahrhundert eine bewegte Geschichte zurückblicken. Die zuerst errichtete Burg wurde zum Jagdschloss, zum Gefängnis, zum Gericht und letztendlich zum Museum. Heute bietet das Schloss dem Besucher Informationen zur eigenen und zur Stadtgeschichte, zu vergangener Handwerkskunst sowie wechselnde Ausstellungen. mehr Infos
  • Papierm√ľhle Weigel Rittersgr√ľn
  • Rot-Kreuz-Museum Beierfeld
  • Rittergut Schloss Sachsenfeld
    • Das Rittergut Schloss Sachsenfeld wurde bereits 1231/1233 erstmals urkundlich erw√§hnt. Heute befindet sich das Rittergut Schloss Sachsenfeld in Privatbesitz und liegt in der Stadt Schwarzenberg. Der Kurf√ľrst Johann Georg war 1609 und 1616 zu Besuch auf Sachsenfeld. Das Schloss wurde in den 1990er Jahren aufwendig saniert. Es beinhaltet eine kleine Pension mit 6 Zimmern, eine gem√ľtliche Gastst√§tte, sowie R√§ume f√ľr Tagungen. mehr Infos



Bildergalerie






Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  
März 2020
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
April 2020
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Juni 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Legende:
frei:  12  13  14
belegt:  19  20  21



Anfahrtsberechnung



Schwarzenberg Die Bergstadt Schwarzenberg - die "Perle des Erzgebirges" - ist als Gro√üe Kreisstadt ein empfehlenswerter Standort f√ľr Kultur, Wohnen und Gewerbe.


Ort ansehen
 
 
 
 
 
 
Aktivurlaub in Oberwiesenthal

Langeweile war gestern: Aktiv- und Winterurlaub wird in den AHORN Hotels & Resorts groß geschrieben! Skifahren, Snowboarden, Langlauf, Winterwanderung und Erholungssuchende können sich auf die herrliche und vielseitige Winterlandschaft am Fichtelberg freuen. Lernen Sie das 3* Superior Familienhotel und 4* Erwachsenenhotel im Kurort Oberwiesenthal kennen.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
Anreise

So kommen Sie ins Erzgebirge

Ganz gleich ob mit der Bahn, dem Flugzeug oder mit dem Auto: Das Erzgebirge ist bequem und schnell √ľber moderne Verkehrsverbindungen zu erreichen.

weiterlesen
 
Wetter

Hier finden Sie lokale Prognosen und den 4-Tage-Trend f√ľr viele Orte des Erzgebirges sowie die Wetterrekorde der Region.

weiterlesen