Das Wetter in heute und in den nächsten Tagen

Datum  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wetterlage  
keine Daten
 
keine Daten
 
keine Daten
 
keine Daten
 
keine Daten
Temperaturen   bis  °   bis  °   bis  °   bis  °   bis  °
Windrichtung
 

 

 

 

 
Windstärke Stärke   Stärke   Stärke   Stärke   Stärke  
Niederschlags-
risiko
  %   %   %   %   %
Niederschlags-
menge
  mm   mm   mm   mm   mm

Das Wetter in Sachsen am 19.02.2018

Großwetterlage

Hoher Luftdruck erstreckt sich von der Biskaya √ľber Frankreich bis ins √∂stliche Mitteleuropa. Tiefer Luftdruck sorgt √ľber dem westlichen Mittelmeerraum f√ľr Regenf√§lle, ebenso von Island bis zu den Britischen Inseln. Der Westen Russlands liegt unter einem Schneetief. Teils heftige Regeng√ľsse sind √ľber dem Osten der T√ľrkei zu finden.

Aussichten für die Region

Heute

Morgen

Biowetter

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon
Societas Meteorologica Palatina

Das hei√üt √ľbersetzt Pf√§lzische Meteorologische Gesellschaft. Sie wurde von Kurf√ľrst Karl Theodor in Mannheim im Jahr 1780 gegr√ľndet. Dessen Sekret√§r Johannes Jakob Hemmer installierte zum ersten Mal in der Geschichte ein meteorologisches Beobachtungsnetz in Europa, Nordamerika und Gr√∂nland und stattete dieses mit einheitlichen Messinstrumenten aus. Zur gleichen Ortszeit wurden an den Stationen bis 1795 Messungen vollzogen, so dass eine klimatologische Aussage m√∂glich war. Die Institution gilt als Vorl√§ufer der heute weltweit organisierten WMO (World Meteorological Organization).