Das Wetter in Kurort Seiffen (Erzgebirge) heute und in den nächsten Tagen

Datum Montag
14.10.2019
Dienstag
15.10.2019
Mittwoch
16.10.2019
Donnerstag
17.10.2019
 
 
Wetterlage  
sonnig
 
wolkig
 
stark bewölkt
 
wolkig
 
keine Daten
Temperaturen 12 bis 21° 10 bis 18° 7 bis 13° 7 bis 15°   bis  °
Windrichtung
SO

S-S-O

W-S-W

S

 
Windstärke Stärke 2 Stärke 2 Stärke 4 Stärke 2 Stärke  
Niederschlags-
risiko
0 % 10 % 15 % 10 %   %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm   mm

Das Wetter in Sachsen am 14.10.2019

Großwetterlage

Hoch Lisbeth liegt mit seinem Zentrum √ľber S√ľdosteuropa, doch sein Einfluss reicht bis in die Mitte und den S√ľdwesten des Kontinents. Viel Sonnenschein und meist harmlose Wolkenfelder teilen sich in diesen Regionen in sommerlich warmer Luft den Himmel. Vom Atlantik bis Skandinavien bleibt es wechselhaft.

Aussichten für die Region

Heute

Morgen

Biowetter

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon
Fahrenheit-Skala

Vom deutschen Physiker Daniel Gabriel Fahrenheit (1686-1736) festgelegte Temperatur-Skala, bei der der Gefrierpunkt des Wassers mit 32, der Siedepunkt mit 212 Grad bezeichnet wird. Der Bereich vom Eis- bis zum Siedepunkt ist also in 180 Grad eingeteilt. 0 Grad Fahrenheit entspricht demnach minus 17,8 Grad Celsius. Fahrenheit wählte als Nullpunkt seiner Temperaturskala die tiefste Temperatur des strengen Winters 1708/1709 in seiner Heimatstadt Danzig. Mit einer Mischung aus Eis, Salmiak (Ammoniumchlorid) und Wasser (Kältemischung) konnte er danach den Nullpunkt wieder herstellen (-17,8 Grad Celsius). Fahrenheit wollte dadurch negative Temperaturen vermeiden. Die Fahrenheit-Skala war lange Zeit in Europa in Gebrauch, bis sie durch die Celsius-Skala abgelöst wurde. Sie wird heutzutage vor allem noch in den USA sowie in einigen anderen englischsprachigen Ländern verwendet.