Das Wetter in Meerane heute und in den nächsten Tagen

Datum Samstag
08.08.2020
Sonntag
09.08.2020
Montag
10.08.2020
Dienstag
11.08.2020
Mittwoch
12.08.2020
Wetterlage  
heiter
 
wolkig
 
wolkig
 
heiter
 
sonnig
Temperaturen 20 bis 34° 21 bis 32° 20 bis 30° 18 bis 31° 17 bis 30°
Windrichtung
N-N-O

O-N-O

O

O-S-O

O-S-O
Windstärke Stärke 1 Stärke 2 Stärke 2 Stärke 2 Stärke 3
Niederschlags-
risiko
0 % 10 % 10 % 0 % 0 %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 08.08.2020

Großwetterlage

Hoher Luftdruck hat sich √ľber Nord- und Nordosteuropa breit gemacht. Mit s√ľd√∂stlichen Winden sorgt hei√üe Luft bei uns f√ľr Werte von 35 Grad und mehr. Die Luft ist jedoch schw√ľl und l√∂st lokale, aber teils heftige Gewitter aus. Auch √ľber dem Baltikum und dem Balkan schauert und gewittert es.

Aussichten für die Region

Heute

Heute stehen uns viele sonnige Stunden bevor, und die Temperaturen steigen am Tage auf 27 bis 36 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 21 bis 16 Grad zur√ľck. Der Wind weht schwach aus nord√∂stlichen Richtungen.

Morgen

Morgen stellt sich ein Wechsel aus Sonne und Wolken ein. Die Tiefsttemperaturen betragen zumeist 22 bis 16 Grad, die Höchstwerte 29 bis 34 Grad. Der Wind weht schwach aus Nordost.

Biowetter

Nach einem unruhigen und wenig erholsamen Schlaf gehen Wetterf√ľhlige mit geringem Elan durch den Alltag. Sie k√∂nnen sich nur schwer auf ihre Aufgaben konzentrieren. Kopfschmerzen, Migr√§neattacken und auch Schwindelgef√ľhl stellen sich oft ein.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon
Sonne

Sie ist der Zentralpunkt und die Energiequelle unseres Planetensystems und besteht haupts√§chlich aus Wasserstoff. Die Sonnenoberfl√§che wird von der 6000 Grad hei√üen Fotosph√§re gebildet, √ľber der die Chromosph√§re liegt. Mit einem Durchmesser von 1,39 Millionen Kilometern ist sie in ihrem Durchmesser etwa 109-mal so gro√ü wie die Erde. Sie ist au√üerdem 735-mal massenreicher als alle Planeten, Monde und Planetoiden des Sonnensystems zusammen. Die Sonne ist ein rotierender Gask√∂rper, der sich zum Zentrum hin verdichtet und dort Temperaturen von 15 bis 20 Millionen Grad aufweist. Die Entfernung von der Sonne zur Erde betr√§gt durchschnittlich 150 Millionen Kilometer. Im Altertum wurde sie als Gottheit verehrt, von den √Ągyptern Re, von den Griechen Helios und von den R√∂mern Sol genannt.