Das Wetter in Meerane heute und in den nächsten Tagen

Datum Sonntag
21.10.2018
Montag
22.10.2018
Dienstag
23.10.2018
Mittwoch
24.10.2018
Donnerstag
25.10.2018
Wetterlage  
wolkig
 
Regenschauer
 
Regen
 
bedeckt
 
Regen
Temperaturen 4 bis 13° 1 bis 12° 3 bis 10° 9 bis 11° 6 bis 12°
Windrichtung
N-N-W

NW

W

NW

W-N-W
Windstärke Stärke 1 Stärke 2 Stärke 4 Stärke 4 Stärke 3
Niederschlags-
risiko
10 % 40 % 80 % 20 % 80 %
Niederschlags-
menge
0 mm 2 mm 5 mm 3 mm 2 mm

Das Wetter in Sachsen am 21.10.2018

Großwetterlage

Unter Hochdruckeinfluss ist es von der Biskaya √ľber Mitteleuropa bis nach Westrussland meist freundlich und trocken. Sturmtief Rachel √ľber dem Nordmeer sorgt in Skandinavien derweil f√ľr ungem√ľtliches Wetter mit vielen Wolken und Regenf√§llen, in h√∂heren Lagen f√§llt Schnee. Die Iberische Halbinsel und die T√ľrkei befinden sich im Bereich von Schauern und Gewittern.

Aussichten für die Region

Heute

Heute scheint bei wolkigem Himmel immer wieder die Sonne. Die Höchsttemperaturen belaufen sich auf 7 bis 15 Grad, die Tiefstwerte auf 6 bis 1 Grad. Der Wind weht nur leicht aus Nord.

Morgen

Morgen verdecken gelegentlich Wolken die Sonne. Vereinzelt gehen Regenschauer nieder. Dabei betragen die Werte in der Fr√ľh 5 bis 0 Grad, w√§hrend des Tages werden dann 7 bis 14 Grad erzielt. Der Wind weht schwach, in B√∂en m√§√üig aus Nordwest.

Biowetter

Besonders in den Morgenstunden plagen rheumatische Gelenk-, Glieder- und Muskelbeschwerden. Auch Asthmatiker leiden unter der aktuellen Wetterlage. Ihre Atemwege werden oftmals gereizt, Bronchitis kann vermehrt um sich greifen. Kopfweh und Migr√§ne gehen h√§ufig mit einem schwankenden Blutdruck einher. Dabei k√∂nnen auch Schwindelgef√ľhle auftreten.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon
Zentraltief

Das ist ein Schlechtwettergebiet von gro√üer r√§umlicher Ausdehnung. Es ist in der Regel dauerhaft station√§r (l√§ngere Zeit an einen Ort gebunden) und somit f√ľr mehrere Tage oder einige Wochen wetterbestimmend. Das Zentraltief umfasst das Endstadium einer Zyklone und wird von kleineren Randtiefs entgegen dem Uhrzeigersinn umkreist. Ein typisches Zentraltief ist beispielsweise das Islandtief, welches Randtiefs √ľber die Biskaya und die Nordsee nach Mitteleuropa lenkt.