Das Wetter in Schneeberg heute und in den nächsten Tagen

Datum Mittwoch
22.11.2017
Donnerstag
23.11.2017
Freitag
24.11.2017
Samstag
25.11.2017
Sonntag
26.11.2017
Wetterlage  
stark bewölkt
 
wolkig
 
stark bewölkt
 
Regen
 
wolkig
Temperaturen 5 bis 8° 5 bis 12° 7 bis 12° 2 bis 10° 1 bis 4°
Windrichtung
SW

SW

S-S-W

W-S-W

W-S-W
Windstärke Stärke 3 Stärke 3 Stärke 3 Stärke 4 Stärke 5
Niederschlags-
risiko
15 % 10 % 15 % 80 % 10 %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 0 mm 1 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 22.11.2017

Großwetterlage

Tiefer Luftdruck hat auf den Britischen Inseln starken Regen und in Skandinavien kr√§ftige Schneef√§lle zur Folge. Die dichten Regenwolken machen sich dabei auch in den n√∂rdlichen Regionen Mitteleuropas bemerkbar. Derweil sorgt Hochdruckeinfluss √ľber dem zentralen Mittelmeer f√ľr viele Sonnenstunden. Am Schwarzen Meer sind noch einzelne Regeng√ľsse unterwegs.

Aussichten für die Region

Heute

Heute scheint bei wolkigem bis stark bew√∂lktem Himmel teilweise auch die Sonne. Die H√∂chsttemperaturen betragen 5 bis 11 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht 8 bis 3 Grad. Der Wind weht m√§√üig aus S√ľdwest.

Morgen

Morgen k√ľhlt sich die Luft in den Fr√ľhstunden auf 8 bis 3 Grad ab und erw√§rmt sich tags√ľber auf 9 bis 14 Grad. Dazu ist der Himmel wechselnd bis stark bew√∂lkt, hin und wieder kommt auch die Sonne heraus, und der Wind weht m√§√üig aus s√ľdwestlichen Richtungen.

Biowetter

Asthmatische und rheumatische Beschwerden bereiten aktuell Probleme. Betroffene Menschen neigen häufiger als sonst zu Atemwegsreizungen sowie Gelenk- und Gliederschmerzen. Der erholsame Tiefschlaf lässt nach. Zudem plagen Kopfweh und Migräne. Im Arbeitsalltag hat dies Leistungseinbußen zur Folge.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon
Wetterballon

Mit Instrumenten zur Messung von Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und Temperatur ausger√ľstet, sammeln die mit Helium oder Wasserstoff gef√ľllten Wetterballone Daten aus verschiedenen Schichten der Atmosph√§re. Sie k√∂nnen dabei eine H√∂he von 20 bis 30 Kilometern erreichen. Mit zunehmender H√∂he dehnt sich der Ballon wegen des geringeren Luftdrucks aus und platzt dann. Per Funk werden die Daten an die Bodenstation √ľbermittelt und dort ausgewertet.